Donnerstag, 25. April 2013

Most worn things Tag- Winteredition

Guten Morgen ihr Lieben,
nun ist es ja schon etwas länger schön frühlingshaft draußen. Endlich, kann man sagen, denn der Winter war wirklich lang. Dennoch aber Grund genug um noch einmal zurück zu blicken und diesen Tag zu machen. Getaggt hat mich niemand speziell, aber ich hatte dennoch Lust ihn zu machen. Vielleicht macht ja einer von euch auch noch mit. Link könnt ihr dann gerne drunter posten. Viel Spaß also mit meinen Top 11 diesen Winter.

1. Meist getragener Nagellack?
Das ist wirklich schwierig, weil ich wirklich alle meine Lacke einmal tragen möchte und deswegen keiner dauernd dran kommt. Dennoch habe ich hier zwei Favoriten. Essies a list mochte ich aber dennoch wirklich gerne und würde deswegen klassische Rottöne zu meinen Favoriten zählen und dazu dann einen schönen goldenen Topper, wie den or scintilliant von Yves Rocher.


2. Meist getragenes Haarprodukt
Ich hab die Frage so verstanden, dass man hier ein Haarprodukt reinschreiben soll.  Da habe ich zwei Favoriten, zum einen meine Haarbürste von ebelin, die mich schon Jahre begleitet. Es ist eine normale Rundbürste und ist bisher nicht kaputt gegangen. Dann hat mich meine Haarkur von Elvital, Anti-Haarbruch gut durch den Winter gebracht, ganz ohne fliegende Haare.


3. Meist getragene Foundation
Meine Lieblingsfoundation habe ich schon öfter gezeigt, es ist die Mati-Teint von Maybelline. Ich weiß gar nicht ob es die noch im Sortiment gibt. Meine ist jetzt alle. Ihr werdet sie also noch mal im Aufgebraucht-Post sehen und dann kommt sie weg. Sie hat wirklich gut mattiert und ich habe keine Pickel oder ähnliches von ihr bekommen.


4.Meist getragenes Rouge/Blush
Das ist bei mir auf jeden Fall das Creme Rouge Madame Butterfly aus der Catrice Neo Geisha Le. Denn ja, Beautyblogger hin oder her, ich besitze wirklich nur dieses. Es gibt meiner fahlen Winterhaut, je nach Dosierung genug Farbe und zaubert nur einen leichten Hauch Rot auf die Wangen. Auch jetzt im Frühling immer noch vorne mit dabei.


5. Meist getragenes Lippenprodukt
Im Winter kamen vor allem dunkle Rottöne auf meine Lippen. Alles begann mit einem Liptint aus der Fantasia Le von Essence, nämlich dem roten. Diesen liebe ich nach wie vor und trage ihn auch noch hin und wieder, aber momentan sind eher Pink-und Rosatöne hoch im Kurs.

6. Meist getragene Mascara
Die Catrice Glamour Doll Mascara trage ich schon seit Dezember nahezu täglich. Auch bei AMUs kommt sie häufig zum Einsatz, denn ich mag den Effekt, den sie hat einfach sehr gerne. Ich hatte sie im Dezember in der Faszinata Glossybox.


7.  Meist getragener Lidschatten
Das ist wirklich schwer, denn ich trage nicht so den einen Lidschatten, als Palette hat mich aber die Zoeva 96er Palette gut durch den Winter gebracht und mir häufig Farbe auf den Lidern beschert.


8. Meist getragene Tasche
Eine Tasche von Deichmann war immer mit dabei. Schwarzen Outfits gab sie immer einen kleinen Farbtupfer und da ich Schuhe und Jacke in einer solchen Farbe besitze, durfte sie auch dann immer mit. 

9. Meist getragene Schuhe
Wo wir also schon beim Thema Schuhe sind, hier gibt es einen teuren Favoriten, als ich in Stuttgart war, hat mir meine Mutter Stiefeletten gekauft und ich liebe sie, denn sie sind so gefüttert, dass man immer warme Füße hat und dennoch keine Schweißfüße. Ob bei der Arbeit oder privat, ich trug sie fast durchgängig.

10. Meist getragener Schmuck.
Da hab ich irgendwie gar nichts so wirklich parat, denn ich trage gar nicht viel Schmuck. Meine Uhr aber begleitet mich schon seit einiger Zeit und darf deswegen auch mal auf den Blog. Ich habe sie von Swatch und sie war mal ein Weihnachtsgeschenk von meiner Schwiegermama in spe. Leider ist das Ziffernblatt schon etwas verkratzt, aber da sie so schön klein und schmal ist, trage ich sie trotzdem weiter.



11. Meist getragenes Kleidungsstück
Das war definitiv meine Winterjacke. Es ist ein Mantel von Colosseum und ich liebe ihn sehr, denn er wärmt wunderbar, vor allem auch durch seinen hohen Kragen.

So ihr Lieben, das war der Tag. Winter abgeschlossen, Sommer du darfst kommen. Ich hoffe euch hat die kleine Reise gefallen.
Liebe Grüße
eure Melanie

3 Kommentare:

Ahnungslose Wissende hat gesagt…

Wow, nur ein einziges Blush- ich glaube, du gehörst zu einer sehr seltenen Spezies ;)
Die Catrice Mascara hatte ich mir im Winter gekauft, fand aber den beißenden Geruch ganz furchtbar und auch der Effekt war nicht überzeugend...

Liebe Grüße :)

Jana hat gesagt…

*lach*
Bis vor etwa zwei Monaten hatte ich auch nur ein einziges Blush - das Glossy Rosewood aus der Glossybox von irgendwann mal...
Aber jetzt hat es mich total gepackt und ich habe mir in den letzten zwei Monaten tatsächlich 6 Blushes gekauft und bin total fasziniert davon, wie man mit unterschiedlichsten Farben unterschiedliche Effekte erzielen kann. So ein knalliges Rot fehlt mir aber noch in meiner Sammlung ;)

Liebe Grüße,
Jana

Mops Modewelt hat gesagt…

ja, ich will ja auch, aber in den vergangene Le's waren irgendwie nur flops dabei und das aus der Floral Grunge habe ich nirgendwo mehr bekommen, heute hat bei uns ein neuer DM aufgemacht und mich hat das pinke aus der Guerilla Gardening Le angelacht, aber es hat so "Geschwitzt" da wollte ich das nicht nehmen.

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare