Sonntag, 5. Januar 2014

[Blogparade] ABC-Kochen


Das neue Jahr hat grade erst begonnen und damit möchte ich meine allererste Blogparade starten. Es geht wie ihr ja schon lesen könnt um das Thema Kochen, was in letzter Zeit wirklich zu kurz bei mir gekommen ist. Da ich nun aber nicht irgendwelche Rezepte posten möchte, sondern euch gerne einbeziehen möchte, habe ich mir eine Blogparade überlegt. Jeden 1. und 15. eines Monats gibt es einen neuen Buchstaben und neue Zutaten. Ihr habt dann zwei Wochen Zeit um euch eine der Zutaten herauszusuchen und etwas leckeres damit zu kochen, das Rezept vorzustellen und bei Inklinkz zu verlinken, damit alle anderen auch zu euch finden und das Rezept nachkochen können. Es würde mich freuen, wenn es den ein oder anderen Mitstreiter gibt und deswegen will ich euch nicht länger auf die Folter spannen und euch die ersten drei Zutaten für den Buchstaben A verraten:

  • Ananas (frisch oder aus der Dose)
  • Ajvar (türkische Paprika-Gemüsezubereitung)
  • Apfelsaft

Bedanken möchte ich mich ausdrücklich bei diesen lieben Mädels, die mich tatkräftig bei Facebook unterstützt haben und ihre Teilnahme schon zugesichert haben:

Jay Jay von Pinkloveliness
Moppi von Moppisblog
Carry von carrysbeautyblog
Linda von lindchensworld

Es bedarf wohl doch noch einer kleinen Regel an die sich hoffentlich alle halten werden:

Die Rezepte sollen im Rahmen dieser Aktion entstehen und gekocht werden, alte Rezepte zu verlinken, empfinde ich als unfair den anderen Teilnehmern gegenüber. Ich hoffe, dass ihr dafür Verständnis habt. 

Kommentare:

  1. Ich freu mich schon auf´s Kochen.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
  2. Ich mich auch, danke für deinen schönen Beitrag :)

    AntwortenLöschen
  3. hallo
    Also ich würde gern mitmachen, möchte mich aber bei Inlinkz nicht extra anmelden. Ich würde meinen Beitrag auf meinem Blog veröffentlichen und bei Facebook in der Bloggerladies- Gruppe. Ist das okay oder müsste ich es dort auch verlinken?
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja, Du musst Dich nicht bei Inlinkz anmelden. Einfach auf "Add your link" klicken und dort Deine URL zum Blogpost reinkopieren.

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee, wenn ich die Zeit finde, dann mach ich in der ein oder anderen Runde bestimmt mit :)

    lg devilly

    AntwortenLöschen
  6. Uiuiui, da bin ich ja gespannt =)
    [Und wenn ich es schaffe auch dabei ;) Leider habe ich im Moment keine große Kochaktionen, hmhmhm, langweilen möchte ich ja auch nicht]

    AntwortenLöschen
  7. Ah okay. dann mache ich gern mit. :) Freue mich schon drauf!

    AntwortenLöschen
  8. Angeregt durch Moppi steuere ich auch 3 Ananasrezepte bei.
    Du bist auf einer aktuellen Seite bei mir verlinkt.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  9. Lieben Dank Sunny, klingt alles richtig lecker :)

    AntwortenLöschen
  10. Hey, das ist ja eine süße Idee :)
    A kriege ich sicherlich nicht mehr hin - aber wenn mir die Zutaten nicht komplett suspekt sind, werde ich versuchen, zumindest ab und an mal mitzumachen!

    AntwortenLöschen
  11. Das würde mich sehr freuen Lena :)

    AntwortenLöschen
  12. Ich hab auch mal mitgemacht und mein Rezept auch schon verlinkt... Die Blogparade ist echt eine super schöne Idee...

    LG Jessie

    AntwortenLöschen
  13. Danke Jessie, freut mich, dass die Idee gefällt. :)
    Lg

    AntwortenLöschen
  14. So, ich habe mitgemacht. Flotter Obstkuchen von Anjas Diaries
    Freue mich schon auf den 1. Februar.
    Anja

    AntwortenLöschen
  15. Haben ja schon viele mitgemacht! =) Super ♥
    Melanie, mir ist aufgefallen dass du deinen eigenen Link noch nicht ins Tool eingefügt hast ;)

    AntwortenLöschen
  16. Doch eigentlich schon, Nummer 5 war mein Rezept. Kann nur ich das sehen?

    AntwortenLöschen
  17. Ich freu mich riesig, wie viele schon mitgemacht haben, das macht richtig Spaß und ich freu mich über jedes Rezept, es sind alles interessante Leckereien und ich werde einiges nachkochen.

    Melanie, ich kann Dein Rezept-Bild sehen. ;-)

    AntwortenLöschen
  18. Da hab ich gerade ganz spontan eine tolle idee. Aber nicht mehr umsetzbar ^^
    Als Kind hab ich meine Eltern mal genötigt nach Alphabet zu kochen. Ich weiß gar nicht ob wir bis zum ende gekommen sind... am dritten Tag gab's aber cracker mit cola :D

    AntwortenLöschen
  19. Ahhhhh ich werd nicht mehr :D Du bist das von dem ABC-Kochen :D Ach wie herrlich, dann muss ich mal schauen, dass ich da unbedingt mitmache :D Du bei mir und ich bei dir ♥♥♥

    Ist aufjedenfall eine tolle Aktion, die du dir da ausgedacht hast ♥

    Liebste Grüße,
    Yazz

    AntwortenLöschen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare