Sonntag, 14. April 2013

Essie Skirting the issue

Hallo meine Lieben,
toll kaum wird es wärmer draußen, fang ich mir ne Erkältung ein, seit Freitag abend kratzt mein Hals und seit heute ist meine Nase zu. Ich hab 12 Stunden geschlafen, aber auch mein Kopf tut nun weh. Nichts desto trotz bin ich aufgestanden und dachte ich tippe mal einen Post für euch. Ist doch schei..e alles. Den ganzen Winter war ich nur über Silvester krank und nun das. Ich will so gerne raus und die Sonne genießen, aber fühle mich total schlapp.

Na ja, vor genau einer Woche habe ich euch meine ergatterten Geburtstagssets  von Essie gezeigt und sofort durfte der blutrote Ton Skirting the issue auf meine Nägel. Er ist von der Konsistenz her recht flüssig und ein gleichmäßiger Auftrag ist mir kaum gelungen. Am ersten Abend hatte ich bereits leichte Tipwear, aber dabei blieb es 5 Tage lang, dann war eine kleine Ecke abgesplittert. Ich habe einen Nagelhärter von P2 als Unterlack und den Better than gel Nails Top Coat von Essence als Überlack. Bombensicher quasi.






Ich kann den Nagellack guten Gewissens weiter empfehlen, denn die Haltbarkeit ist wirklich sehr gut. Ein schöner klassischer Rotton über den ich sehr froh bin. Nächstes Mal passe ich beim Lackieren noch etwas besser auf und dann ist es ein super Ton. Klare Kaufempfehlung.

Wen ich jetzt angefixt habe, dem kann ich anbieten meinen Lack zu tauschen, denn ich besitze Skirting the issue doppelt. Also wer Interesse hat, kann sich gerne an mich wenden.

Liebe Grüße
und kommt gesund in die neue Woche.
Eure Melanie

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare