Montag, 17. Dezember 2012

Diadermine High Tolerance-Anti-Age Pflege für sensible und empfindliche Haut

Hallo ihr Lieben,
heute macht mir der Wetterumschwung total zu schaffen, es sind hier wieder Plusgrade, die Sonne schien und ich hatte ein Gefühl von Frühling. Sehr seltsam das ganze, dennoch bin ich noch nich zu träge um diesen Post zu verfassen. Vor etwas mehr als einer Woche habe ich euch erzählt, dass ich die Diadermine Pflegeserie testen darf, dazu kommt nun mein Urteil, ich habe seit 10 Tagen nur die Diadermineserie verwendet und finde sie wirklich gut. Dennoch gibt es auch manche Dinge, dir mir nicht gefallen. Ich habe nur 4 der 6 Produkte getestet, weil die anderen beiden ja meine Mutter bekommen hat.



Als ich anfing, die Serie zu testen, fiel mir auf, dass die ganze Serie sehr geruchsneutral ist. Umso überraschter war ich als ich das Reinigungsgelee zum ersten Mal benutzte, da es doch sehr blumig roch, was ich aber ganz toll fand. Es erfrischt mein Gesicht und entfernt auch Make up recht gut. Für die Augen benutze ich dann die Reinigungsmilch, die mich aber nicht überzeugen konnte. Denn man braucht wirklich viel von dem Produkt um das Make up ab zu bekommen. Pro Auge muss ich zwei erbsengroße Mengen benutzen. Da bleibe ich lieber bei flüssigem, speziellem Augen Make up Entferner. Die Tages- und Nachtcreme scheinen meiner Haut gut zu tun, denn während meiner Periode habe ich öfter Probleme mit Pickeln auf der Stirn. Momentan habe ich ganz zarte babyweiche Haut. Super, leider ist in den Cremes nicht viel drin und ich habe das Gefühl, dass sie schon recht leer sind, was bei dem Preis schade ist. (8,99€ für 50ml)

Fazit:
Wem es wirklich wichtig ist, was er seiner Haut antut, für den ist die Pflegeserie genau das Richtige. Ebenfalls für Leute, denen 8,99€ für ihre Tagescreme und Nachtcreme nicht zu viel ist und die auch bereit sind diese häufig nachkaufen zu müssen.  Restlos überzeugen konnte mich nur das Reinigungsgelee. Da kriegt man für 4,99€ wirklich was geboten und ich werde es mir wahrscheinlich nachkaufen, wenn dieses hier alle ist. Ich werde alle Produkte nun weiter verwenden, weil ich sie wirklich mag. Ich bin aber auf jeden Fall dankbar, dass ich die Serie testen durfte.

Habt ihr auch schon was davon getestet oder gehört?
Was sind eure Eindrücke?
Lg eure Melanie


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare