Mittwoch, 6. März 2013

Dance til dawn

Hallo meine Lieben,
vor einiger Zeit habe ich euch berichtet, (klick) dass ich ja einiges aus dem neuen Essence-Sortiment gewonnen hatte und nun möchte ich euch doch nach und nach die Produkte vorstellen. Beginnen möchte ich mit der kleinen Night Club Palette 03 Dance til dawn.

So sieht sie von außen aus und beinhaltet neben einem hellen Highlighterton vor allem Lila- und Grautöne.

Äußerlich ähnelt sie der sun club Palette und ich meine sie kostet auch so viel wie diese, 3,49€. Neben acht Lidschatten ist noch ein Applikator dabei.

Die Farben sind alle schimmrig und glitzernd, was ich bei einer Abendmakeuppalette aber nicht so schlimm finde.

Einmal die obere Farbreihe.

Und die untere.

Ich habe damit auch ein AMU geschminkt, was ich euch nicht vorenthalten will. Dazu habe ich aber nur die drei hinteren Töne der oberen Reihe verwendet und ich war ein wenig enttäuscht, weil es nicht so lila geworden ist, wie ich es mir erhofft habe.


Ohne Blitz sieht es doch einfach mehr grau aus, als lila.



Mit Blitz lässt sich das lila so grade erahnen.

Zutatenliste für das AMU:
-lilac is my style eyeshadow sorbet als base
- Essence Night Club Palette
- Essence 19 Disco Diva
-als Lidstrich essence 09 Rock Star
-essence maximum lenght volume mascara

Mein Fazit:
Wer sich eine Lidschattenpalette mit einem breiten Farbspektrum erwartet, ist bei dieser Palette falsch, denn die Farbtöne ähneln sich doch alle sehr und bewegen sich im Graubereich. Leider krümeln sie auch sehr und es bildet sich schnell Fallout. Für den niedrigen Preis ist sie vor allem Schminkanfängerinnen zu empfehlen und denjenigen, die auf grau und glitzer stehen. Da ich gerne lila verwende, greife ich statt zu dieser Palette doch zu anderen Lidschatten und sie wird gerne vergessen. Wenn es aber wieder mal grau sein darf, nehme ich sie mir wieder vor. Deswegen gebe ich auch nur eine bedingte Kaufempfehlung. Ich denke, wen die Sun Club Palette nicht begeistert hat, den wird auch diese nicht vom Hocker hauen.

Liebe Grüße
eure Melanie

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare