Samstag, 9. März 2013

All eyes on neues P2 Sortiment

Huhu meine Lieben,
willkommen zu einem neuen "All eyes on"-Post von mir. Mittlerweile ist das neue P2-Sortiment wohl in allen DMs angekommen und ich mag euch heute mal meine kleine aber feine Ausbeute zeigen. So viel ist es nicht geworden, aber ich sag mal "erstmal", denn auf einiges bin ich ja doch noch scharf und zu einigem werde ich permanent angefixt, sodass ich nicht weiß wie lange ich da noch standhaft bleiben kann.

Bisher haben es diese 4 Schätzchen zu mir nach Hause geschafft, ich denke aber, dass vor allem von den Sandlacken noch einige dazu kommen werden. Der pinke Lack war ja in der DM-Lieblinge-Box, deswegen werde ich den nicht noch mal gesondert vorstellen, aber er gehört ja doch irgendwie dazu.

Bei dem Sandlack handelt es sich um die Nummer 030 seductive. Der letzte und einzige, den ich bisher überhaupt gesehen habe. Ansonsten nur schon abgegraste Regale und eine Lieferung, die am Montag kommen sollte, aber bis gestern nicht da war. Gekostet hat er übrigens 1,95€.

Dann habe ich mir eine der 24h perfect eye shadow creams in der Nuance 050 happy me geholt. Der kostet 3,95€ und äußerlich ähnelt er den Creams aus einer Manhattan Le, da ich mir davon aber nichts geholt hatte, durfte nun dieser hier mit.

Später hab ich mich dann noch durch die 14h lip designer geswacht und diesen hier mit der Nummer 030 stylish plateau mitgenommen, für 2,95€.

Es ist also gar nicht so viel geworden, aber ich lass mir da auch Zeit, weil es ist ja ein neues Sortiment, da kann ich mir ja auch Zeit lassen. Aber natürlich habe ich auch noch Swatches für euch.


Der in der Flasche rötlich-braun aussehende Sandlack entpuppt sich als ein helleres lila-pink, das mit goldenen Glitzerpartikeln durchzogen ist, mir gefällt es sehr gut. Auf dem Nagelrad daneben seht ihr übrigens den Confetti Lack von L'oréal und den I'm dynamite von Catrice. 


Bei happy me handelt es sich um ein rosengoldfarbenen Ton, der mit Goldglitzer durchzogen ist und der mir sehr gut gefällt. Ich habe auch schon Tragebilder gemacht, möchte ihm aber noch einen eigenen Post widmen. 

Der Lip designer kommt mit so einer Spitze daher, da ich sowas noch nicht habe, war ich darauf natürlich neugierig.


Es ist zwar irgendwie tomatenrot, geht aber doch noch ein bisschen ins orangeliche, weswegen ich mich dann für diese Farbe entschieden hatte.


Er betont schon stark die Lippenfältchen, aber ich mag irgendwie das leichte Tragegefühl. Da ich ihn aber nur mal kurz zum Bildermachen getragen habe, kann ich über die Langzeithaltbarkeit und Wirkung noch nicht viel sagen. 

Fazit: Vor allem hat mich bisher die eyeshadow cream überzeugt, denn ich mag die Farbe und die Haltbarkeit.Die anderen Sachen habe ich noch nicht getestet, aber sie erscheinen mir doch solide und ich werde mal sehen, wie sie sich noch machen werden. Zu den Lip designern scheiden sich nämlich die Geister und deswegen werde ich noch gucken. Was mich aber in Zukunft auf jeden Fall noch interessiert sind außer den Sandlacken noch der Nagellackentferner und die anderen Glosslacke. Ich finde, dass P2 sehr innovative neue Sachen herausgebracht hat und sage daher Daumen hoch P2, das habt ihr fein gemacht.

Was hat euch so auf den ersten Blick angesprungen? Hab ich was übersehen, was für euch ein unbedingtes Must have ist? 

Habt ein schönes Wochenende
eure Melanie
Edit: Gestern habe ich mir noch 4 weitere Farben geholt und die Summer Attack Le gesichtet. Zu den Nagellacken, den neuen P2 Le's usw. kommt aber auch noch ein Extrapost.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare