Freitag, 18. Januar 2013

Ricola Bonbons im Test

Hallöchen ihr Lieben,
Am vorletzten Wochenende erreichte mich eine E-Mail von Ricola, dass ich zwei ihrer Sorten Bonbons testen darf. Bereits am Mittwoch war das Paket dann da und es wurde schon ausgiebig getestet. Ich wurde über facebook auf die Aktion aufmerksam.


Oben auf lagen diese beiden Karten, einmal die Beschreibung zum Inhalt und ein Fragebogen für Freunde, den habe ich dann auch einige Tage später auf facebook ausgefüllt. Ich bin ein "Wohltu-Girl" :)

 Das Paket war wirklich randvoll.

Enthalten waren 4 große Packunge Ricola-Bonbons, zwei Mal Apfelminze und zwei Mal Lakritze. Ich habe sie letztens beim DM für 1,75€ pro Tüte gesehen.

Zusätzlich gab es pro Sorte 15 kleine Tütchen mit jeweils einem Bonbon enthalten. Ein Tütchen war leer, aber das kann ich gut verkraften.

Geschmack:
Schatzi findet beide Sorten eklig und so muss ich sie alle alleine essen, mit tatkräftiger Unterstützung von Kollegen und Schwiegermama. Sie hat die kleinen Tütchen mit zur Arbeit genommen, sie kann sie gut an ihre Patienten in der Zahnarztpraxis verteilen, wenn das keine Werbung ist. 

Apfelminze hat eher einen säuerlichen Geschmack, schmeckt aber schön dezent nach Apfel. Ich denke durch die Minze ist das ganze nicht so süß. Hilft auch bei einem trockenen Hals recht gut, wie ich finde. Dennoch mag ich Lakritze lieber, aber dazu muss man wirklich Lakritze mögen. Es schmeckt einfach lakritzig, aber auch irgendwie lecker, man hat das Gefühl, dass man wirklich ein Stück Lakritze im Mund hat. 

Fazit:
Ich freue mich total, dass ich sie testen durfte und finde, dass Apfel-Minze einen schönen fruchtigen Geschmack hat, Lakritze hat eher einen schweren Geschmack und ist eben wirklich nur für Leute, die Lakritze mögen, dennoch probiert sie gerne mal. 

P.S.: Dazu hat ein Teilnehmer meines Gewinnspiels auch die Möglichkeit, denn dort sind ebenfalls noch zwei Tütchen reingewandert.

Ich wünsch euch eine gute Nacht.
Eure Melanie

1 Kommentar:

  1. Wir haben hier leider keinen Rossmann :( Der nächste ist ca 30 mins mit dem Auto entfernt und da ist der DM (5 mins mit dem Auto) natürlich näher, aber von Isana hab ich auch schon viel Gutes gehört <3

    AntwortenLöschen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare