Samstag, 20. Juli 2013

Shopping my stash: P2 Boogie Nights

Hallo meine Lieben,
ich bin wieder aus Polen zurück, auf meinen Inglot-Haul müsst ihr aber noch ein wenig warten. Spannung steigern und so ;) Deswegen und weil heute der Tag dafür ist, nehme ich wieder am Shopping my stash Tag bei der lieben Theresa teil. Auch dieses Mal habe ich ein Produkt für die Augen ausgewählt, alles andere nutze ich doch recht regelmäßig, aber an den Lidschatten scheitert's dann irgendwie häufiger.




Ausgewählt habe ich dieses Mal einen gebackenen Lidschatten von P2, der sich Boogie Nights nennt und bei der letzten Sortimentsumstellung im Frühling aus dem Sortiment gegangen ist. Seitdem habe ich erfolglos versucht ihn zu depotten und dann nicht wirklich positives mit ihm verbunden. Aber kann er ja eigentlich nichts für, dass er so fest geklebt wurde. Die Kombination aus dunklem türkis und dieser silbrig-roten-türkisen Marmorierung gefällt mir eigentlich schon.

Drei Mal habe ich mich mit ihm und unterschiedlichen Kombinationen geschminkt. Da es trotz unterschiedlicher Produkte kaum Unterschiede gab, zeige ich euch nur zwei Versionen, wie gesagt sie ähneln sich sehr.



 


Am Dienstag waren wir von Freunden zum Essen eingeladen und da es schön warm war, durfte es auf meinen Augen knallen und auf den Lippen nude sein. Ich habe hier den türkisen Ton auf eine Base aufgertragen und dann mit dem Catrice Luke Skystalker in der Lidfalte gearbeitet. Von dem Catrice Lidschatten bin ich etwas enttäuscht, fast nur grober silbernen Glitzer. Auf einen Lidstrich habe ich bewusst mal verzichtet und mir gefällt es wirklich gut, dieses türkise AMU. (auch wenn Devilly sagt, blau sieht doof aus zu braunen Augen ;) Auf die Lippen durfte Fame von P2, einer meiner Lieblingslippenstifte zur Zeit und ich bin so froh, ihn mir gekauft zu haben.



 


 Das AMU unterscheidet sich kaum von dem ersten, ich trug es am Donnerstag bei meiner kleinen Shoppingtour bei Primark. Dazu habe ich aus der Sleek Curacao die Farbe Blue Hawaiian auf dem ganzen eweglichen Lid auf und habe nur mit der silbrigen Seite aus dem Boogie Nights Lidschatten verblendet. Der einzige Unterschied zu dem ersten mag folgender sein: Die Farbe auf dem beweglichen Lid ist etwas heller und matt, und ich finde auch, dass Boogie Nights besser Farbe abgibt als der Catrice Luke Skystalker. Auf den Lippen trage ich übrigens Icy Rose von MaxFactor.

Übrigens habe ich ganz unbewusst auch die ganze Woche meine Madame Butterfly als Blush getragen, von Februar-Mai in etwa hatte ich nur dieses Blush, seitdem wurde es aber etwas vernachlässigt.

Fazit:
Der kleine Boogie Nigths wird bei mir zu Unrecht sehr vernachlässigt, denn eigentlich kann man mit ihm ein schönes türkises AMU schminken. Leider hat es bei mir ein wenig an Kombinationsmöglichkeiten gehapert. Jetzt so im Nachhinein würde ich gerne noch ein AMU mit einem matten weiß auf dem beweglichen Lid und dem türkis in der Lidfalte schminken. Oder noch ein AMU mit dem türkis auf der Lidfalte und mit schwarz verblendet.

Hättet ihr daran Interesse? Dann würde ich das nämlich noch mal machen und dem noch einen eigenen Post widmen.

Liebe Grüße und genießt die Sonne
eure Melanie

Kommentare:

  1. Wow die AMUs sind echt richtig schön geworden. Den Lidschatten wollte ich auch immer haben, aber leider ist dm bei uns nicht in der Nähe :(
    Ich würd' mich sehr über den Post mit dem AMU was du vorgeschlagen hast freuen<3
    Liebe Grüße♥
    http://www.iivorybeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Toll, dass du wieder mitgemacht hast. Und entschuldige nochmal meinen Ausfall! Fame von p2 liebe ich auch und ich finde wenn eine Augenfarbe zu blauen Lidschatten passt, dann definitiv braun :)

    AntwortenLöschen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare