Sonntag, 28. Juli 2013

Got2b Strandnixe im Test (Flopprodukt des Monats)

Hallo meine Lieben,
bevor es gleich an und in den See geht, möchte ich euch noch kurz ein Produkt vorstellen, das ich zugeschickt bekommen hatte und mit einigen von euch gemeinsam getestet habe.


Es handelt sich dabei um das Got2b Strandnixen Salz-Spray. Mittlerweile habe ich schon viele Reviews darüber gelesen und gesehen und sie alle waren durchweg negativ und auch ich muss sagen, dass es mir absolut nicht gefällt.

"Willst du dich so fühlen, als kämst du gerade frisch vom Strand, dein Haar ist verwuschelt und hat den vom Wind getrockneten Beach-Look? got2b strand nixe TEXTURIERENDES SALZ-SPRAY verleiht deinem Haar diesen unwiderstehlichen Strandnixen-Look! Die mit Salz angereicherte Formel verleiht deinem Haar Textur und zaubert ein beachy Finish, wann immer du willst! Hol dir den Beach-Look nach Hause – für Urlaubsfeeling das ganze Jahr lang, selbst wenn weit und breit kein Strand in Sicht ist! Für nixenhafte Wellen: Gleichmäßig auf trockenes oder handtuchtrockenes Haar sprühen. Knete oder verwuschel dein Haar wie gewünscht. Mit dem Föhn oder durch eine leichte Brise trocknen."

Ich muss dazu einfach mal sagen, dass ich eh schon wellige Haare habe und so ein Wuschellook auch absolut nichts für mich ist, meine Haare müssen gekämmt sein, sonst sehen sie zottelig aus und ich fühle mich unwohl. Dennoch wollte ich dem Spray eine Chance geben. Ich habe es also einmal in trockenem Haar und einmal gleich nach dem Duschen angewendet.

1. In trockenem Haar:
Ich habe versucht meinem Haar eine etwas zottelige Struktur gegeben und das Spray etwas in den Spitzen eingearbeitet, so richtig einen Effekt konnte ich aber nicht erkennen. Nach einer Weile fühlten sich meine Haare leicht strohig an und sehr trocken, ok, sind sie nach dem Baden im Meerwasser auch, da ist nichts mit Beachwaves.

2. In nassem Haar:
Nach dem Waschen habe ich es wieder in die Spitzen gegeben und ein wenig eingearbeitet, das hat meinen Haaren auch nicht wirklich gut gefallen, sie sind erst gar nicht richtig durchgetrocknet, sondern einfach schön fettig und klebrig geblieben, richtig stylen konnte ich sie auch nicht. Danach hatte ich Knoten und musste ewig kämmen. Auch nach der nächsten Wäsche hatte ich immer noch Rückstände. Ich war danach beim Friseur, weil meine Spitzen total kaputt davon geworden sind. 

Fazit:
Wie ihr bestimmt schon bemerkt habt, bin ich sehr enttäuscht von dem Produkt und bin froh, dass ich es mir nicht selber gekauft habe. Ich habe es auch nur zwei Mal angewendet, da es wirklich nicht gut für meine Haare ist. Ich versuche sowieso so weit es geht auf solche Sachen zu verzichten, da es meinen Haaren einfach nicht gut bekommt. Deswegen habe ich es einfach weggeschmissen,weil ich es auch niemand anderem antun wollte. 

Einen sehr interessanten Bericht mit ähnlichem Urteil, aber schöner bebildert findet ihr auch bei Sandy.

Liebe Grüße und genießt den heißesten Tag des Jahres (soll es zumindest hier werden).
Eure Melanie

Kommentare:

  1. Ich habe meinen Bericht heute auch dazu gepostet und bin auch nicht zufrieden damit.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, also ich hab das Spray, was ich von dir bekommen habe am We getestet und ich finde es super. Ich hab aber ja auch lockige Haare und bei mir hilft es meine Locken zu definieren. Sie sind damit richtig schön komakt und lockig. So unterschiedlich können Meinungen ausfallen, aber ich denke es liegt an der Haarstruktur. Meine wird durch das Spray unterstützt und ich finde es toll und werde es, sollte es irgendwann mal aufgebraucht sein auch nachkaufen.

    lg devilly

    AntwortenLöschen
  3. Ja klar, wäre ja auch noch schöner wenn wir alle dieselbe Meinung hätten, ich freue mich auch dass es dir gefällt und bei dir funktioniert.

    AntwortenLöschen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare