Montag, 10. Juni 2013

Wochenrückblick in AMU's #5

Hallo ihr Lieben,
auch wenn die Woche im Großen und Ganzen nicht so toll war, habe ich den Wochenrückblick in AMU's für euch.

Montag:
Montag war ich wie meistens nur arbeiten und hab vorher was für die Uni gemacht, ein relativ langweiliger Tag.







Als Base hatte ich heute den Lilaton aus der Sleek Primer Palette verwendet und dann noch den Lilaton aus der The Fabulous Eyeshadowpalette von Manhattan verwendet. Dazu dann noch etwas lila aus der neueren Night Club Palette von Essence verwendet. Dann habe ich zum ersten Mal den Manhattan Lippenstift Xtreme Last&Shine Serie verwendet, den ich hier gehault habe. Darüber habe ich zwecks Glossigkeit noch einen Lipgloss von Alverde gegeben.

Dienstag:
Dienstag war auch nicht viel spannender als Montag, Uni und Arbeit, ganz normal und langweilig.



Heute habe ich das Eyeshadowsorbet Lilac is my style als base verwendet, denn ich wollte ein grau-lilanes AMU, ist dann aber durch Gun Metal aus der Sleek Bad Girl Palette doch dunkler geworden. Und ich hab kein Lippenbild von Fame von P2. Tja, so ist das eben. Auf die Wangen kam Mission Flower aus der Guerilla Gardening Le.

Mittwoch:
Mittwoch nachmittag mussten wir mit unserer kleinen Wellidame Bella zum Tierarzt, weil sie schon seit Montag komische Atemgeräusche gemacht hat. Leider war unsere vogelkundige Tierärztin gar nicht im Haus, sondern eine andere Ärztin. Diese gab Bella ein Antibiotikum und meinte es wäre der Kreislauf. Ich sollte ihr einige Tropfen ins Trinkwasser geben und das sollte genügen. Montag oder Dienstag sollten wir dann wiederkommen.

Donnerstag:
Donnerstag war wie Montag und Dienstag und nicht wirklich spannend. Ich war bei der Arbeit und abends gab es noch Burger von unserer Lieblingsburgerbude.





Heute war ich recht farbenfroh unterwegs. Als Base trug ich den Top of the ice-stream von Essence als Base, dazu kam Green Iguana aus der Sleek Curacao Palette auf die Augen. Ein Lidstrich habe ich mit dem Pepper&Mint Kajal von Essence gezogen. Auf den Lippen hab ich den Lipliner aus der Essence Ticket to paradise Le verwendet und mit dem Lippenpinsel den Jungle Juice von P2 aufgetragen. Das Ergebnis ist ok, aber ich mag den dann doch lieber so aufgetragen. Da knallt er einfach schöner und  hinterlässt ein besseres Gefühl auf den Lippen.

Freitag:
Freitag hatte ich zwar frei, aber dennoch Lust auf Schminke, manchmal ist das einfach so. Dabei war ich nur einkaufen und abends noch beim Zumba. Durch den Tierarztbesuch am Mittwoch bin ich da nicht zum sporteln gekommen.




Hier habe ich als Base den Abrakadabrown von Manhattan verwendet, der mir aber ganz schön in die Lidfalte kroch. Dazu dann den ersten Ton aus der unteren Reihe der Sunset Palette von Sleek. Den Lidstrich habe ich mit dem braunen Geleyeliner von Catrice gezogen und leider etwas verhunzt. Auf den Lippen gab es Flashy Pink von Alverde verwendet und auf den Wangen wieder Mission Flower.

Samstag und Sonntag
Am Samstag morgen hatte ich die Faxen dicke, meine Bella atmete immer noch komisch, saß schläfrig auf ihrer Schaukel. Beim Fliegen war sie sofort außer Atem, es ging ihr einfach schlecht, das sah man. Gott sei dank bietet meine Vogelärztin Samstags zwischen 10-11 eine Notsprechstunde an. Ich also Schatzi geweckt und wir dann dahin. Im Wartezimmer erkannten auch andere Vogelbesitzer schon, dass es Bella dreckig ging. An der WCTür entdeckte ich dann einen Zettel, auf dem mitgeteilt wurde, dass es meiner Ärztin selber nicht gut geht und man ihrer Vertretung vertrauen sollte. Hmm, dachte ich mir. Wir also ins Behandlungszimmer, wo eine andere Ärztin als am Mittwoch behandelte. Sie konnte Bella nur kurz abhören, mehr wollte sie ihr nicht zumuten. Es war wohl die Lunge, noch in ihrem Transportkäfig starb unsere kleine Maus dann vor Ort. Die Ärztin schaute sie sich dann noch kurz an, ein Tumor war es wohl nicht. Vielleicht hatte sie einen Virus. Ihr könnt euch vorstellen, dass das Wochenende für mich gelaufen war.

Ich hoffe eure Woche war schöner, meine war es nicht wirklich.
Liebe Grüße
eure Melanie

Kommentare:

  1. Ach Mensch, das tut mir so leid :(
    Auch wenn es man es im ersten Moment nicht wahr haben mag, aber es werden auch wieder viel bessere Wochen kommen...

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  2. Mein Beileid, es ist immer mies, wenn ein Tier stirbt.

    Zu deinen AMUs muss ich sagen, dass mir Dienstag und Freitag am besten an dir gefallen.

    lg devilly

    AntwortenLöschen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare