Dienstag, 11. Juni 2013

Lacke des Monats Mai

Hallo ihr Lieben,
ja ja ich geb es zu, im letzten Monat hab ich den Lackrückblick schlicht und einfach vergessen. Dafür hab ich den für Mai dan aber umso gründlicher gemacht, damit ich auch keinen vergesse. In chronologischer Reihenfolge ist es trotzdem nicht.

Insgesamt haben es im Mai 9 Lacke auf meine Nägel geschafft, einige habe ich euch gezeigt, einige leider noch nicht. Mal sehen ob und wann ich das nachholen kann.

Diese Nagellackkombination war definitiv meine liebste, denn der Midnight Cami von Essie hat es mir richtig angetan. Damit hab ich dann auch das erste mal bei Lacke in Farbe....und bunt mitgemacht, was mir nach wie vor großen Spaß macht.

Relativ am Anfang des Monats trug ich Ballett Slippers von Essie, bin zu einem Post aber noch nicht gekommen, es ist ein ganz zartes rosa, auch wenn es hier fast weiß wirkt. So deckend wie z.B. Blanc ist es aber nicht.


Mein erstes NOTD im Mai war die Farbkombination aus Essies  A crewed interest, Essies Really Red und Manhattan 45Q, sicherlich mein außergewöhnlichstes NOTD, weil ich darin ja wirklich gänzlich unbegabt bin. ( Post dazu Hier)

Gezeigt hab ich ihn euch irgendwie noch nicht, getragen hab ich in trotzdem, Seductive von P2, ein wundervoller lila-bordeauxroter Sandstyle Nagellack


Das war die letzte Nagellackkombination im Mai, Catrice Planet Tokyo und Essence Dreams for sale. (Den Bericht gibt es hier)

Joah, das waren die Lacke für den Monat Mai und auch für den Juni hab ich ja schon wieder einige Kandidaten.

Liebe Grüße
eure Melanie

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare