Samstag, 14. September 2013

Shopping my stash: Zoeva 96er Palette

Hallo meine Lieben,
wie jeden zweiten Samstag möchte ich auch heute wieder beim Shopping my stash-Samstag bei der lieben Theresa mitmachen, dieses Mal mit einem "Mammutprojekt", wenn man es denn so nennen will. Natürlich habe ich keine 96 Looks geschminkt, auch wenn das auch mal interessant wäre.

Die Zoeva 96er Palette war meine erste Palette und eine Zeit lang auch meine einzige, ich hatte ja alle Farben darin (dachte ich zumindest). Irgendwann folgten dann Monolidschatten und anderer "Spielkram". Die Zoeva wurde nur noch für bunte AMUs herausgeholt, durchaus noch häufig. Dann folgte ein Haufen Sleek-Paletten und damit wurden nun auch die bunteren Make ups geschminkt. Die Zoeva wurde für einige Monate nicht mehr angerührt.

Nun aber habe ich sie wieder mal herausgeholt und finde sie gar nicht mal schlecht, man könnte sie durchaus jeden Tag verwenden, ich habe mich aber auf 3 Looks beschränkt.





Meistens krame ich außer dem eigentlichen Produkt auch noch andere etwas vernachlässigte wieder hervor. So habe ich hier einen Kajal von Essence "Toffee&Sweets" rausgekramt, sowie "Holundermeer" von Alverde auf den Lippen. Ansonsten finde ich ist das ein herbstliches und alltagstaugliches AMU. Auf die Wangen kam das Catrice "I got the flower" Blush aus der Glamazona LE.






Nachdem es bei dem ersten AMU eher alltagstauglich wurde, wurde es am Donnerstag lila. Den beigen Ton habe ich übrigens für unter der Augenbraue für mich entdeckt, der passt dazu einfach sehr gut. Außerdem habe ich noch ein wenig mit dem schwarzen Cosmic von MUA gearbeitet, vielleicht sieht man das auf dem zweiten AMU Bild noch ein wenig. Auf die Wangen durfte mal das rote Essence Blush aus der Guerilla Gardening LE. Auf den Lippen trug ich Ruby Red von Alverde, den man aber auf dem Bild gar nicht sieht. 




 



Als Letztes habe ich es etwas pinker gestaltet und auch einen schwarzen Lidstrich verwendet. Als Base hatte ich den "Lilac is my style" von Essence verwendet und dann nicht schnell genug gearbeitet, sodass man teilweise noch weiße Stellen erkennen kann. Und ja ich kann immer noch keinen anständigen Lidstrich ziehen, sorry. Ansonsten durften der ausgelistete Me&My Icecream von Essence auf die Lippen und das It pieces Blush von Catrice auf die Wangen. Da das AMU schon so knallig war, sollte alles andere eher dezent sein.

Fazit: Ich bin nach wie vor froh, dass ich diese Palette besitze und möchte sie nun auch wieder häufiger verwenden, vor allem die rötlichen Töne aus der letzten Reihe lachen mich grade total an etwas herbstliches mit ihnen zu schminken.

Habt ihr die Palette auch? Heißgeliebt oder bei euch auch vernachlässigt?
Liebe Grüße
eure Melanie

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare