Sonntag, 22. September 2013

Projekt Nachgeschminkt: Statement Eyeliner

Guten Morgen meine Lieben,
puh gestern war ganz schön anstrengend, erst musste ich zwei Mal mit meinem Zumba-Kurs auftreten und dann waren wir abends noch bei der lieben devilly zum Geburtstag eingeladen. Deswegen bin ich eigentlich froh, dass ich meinen Beitrag zu der Nachgeschminkt-Aktion schon letzte Woche gepinselt habe. Und dieses Mal fiel es mir wirklich nicht einfach, da für mich schon eine einfacher Eyeliner-Strich quasi unmöglich ist. Wie sollte ich da einen fetten Statement-Eyeliner hinbekommen. Deswegen habe ich auch nur zwei einigermaßen brauchbare Fotos schießen können.




Ich hoffe, dass ihr dennoch einen guten Eindruck bekommen konntet, auch wenn es nicht so viele Bilder waren.

Verwendet habe ich den dicken Essence i love punk Eyeliner und dann um das ganze etwas matter zu bekommen und zu setten den Schwarzton aus der Sleek Original Palette. Mit einem weißen Kajal wurde dann noch die Wasserlinie eingefärbt und die Wimpern getuscht, das war es dann auch schon.

Für mich wäre das gar nichts, ein viel zu krasser Look, selbst für eine Party wäre mir das zu viel.
Was sagt ihr?

Liebe Grüße
eure Melanie 

2 Kommentare:

devilly K. hat gesagt…

Ui, ich finds krass. Hab auch schonmal überlegt sowas ähnliches zu schminken. Danke das ihr gestern da wart und noch mal nen riesen Dank für's Geschenk. Einfach der oberknaller Burner :-*

lg devilly

Mops Modewelt hat gesagt…

Haha sehr gerne, nun ist wohl ein Geburtstagsgeschenke-Haul fällig ;) Uns hats auch Spaß gemacht, deine Freunde waren alle sehr sympathisch.

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare