Sonntag, 1. Dezember 2013

Der große Drogerie-Le-Jahresrückblick: Mai

Hallo ihr Lieben,
leider habe ich dieses Mal irgendwie die Mail von Cosnova nicht bekommen und kann euch deswegen nicht die kommenden LE's im Januar zeigen, aber sei's drum. Zeige ich euch einfach weiter meinen Jahresrückblick.


Im Mai habe ich nicht viel für Le's ausgegeben, zwei Teile aus der Guerilla Gardening LE hatte ich gewonnen und die Catrice Palette im Ausverkauf für die Hälfte bekommen. Langsam wurde ich auch etwas LE-müde und begann auch ein wenig zu sparen. Das will ich auch wieder tun. Ich habe mir vorgenommen im Dezember nicht mehr als 20€ in der Drogerie auszugeben, weil ich einfach zu viel habe.


In der Catrice Hip Trip LE gab es eine Lidschattenpalette, ein Blush, einen Highlighter, 3 Sheer Lipcolours, ein Bronzer, fünf Nagellacke und ein Passport Cover. Irgendwie sprach mich kaum etwas aus der LE an und deswegen habe ich auch lange nichts gekauft. Dann gab es die Lidschattenpalette für 2,45€ und ich habe sie mir noch gekauft.


Leider ist die Pigmentierung mehr als dürftig und ich habe sie deswegen kaum verwendet, wer mag sich schon mit schlecht pigmentierten Lidschatten abmühen.


Hier habe ich versucht ein AMU damit zu schminken, aber wie ihr seht, ist auch hier die Farbabgabe nicht so doll. Ich werde sie wohl bald mal aussortieren.


Von Essence gab es die Guerilla Gardening LE und ich habe ganz vergessen die Haarties zu fotografieren. Sorry dafür. In dieser LE gab es drei Lidschatten in Braun-und Grüntönen, zwei Augenbrauenmascaras, zwei Lipcreams, zwei Cream to powder Blushes, vier Nagellacke, ein Nail Art effect brush, zwei Mal Nagelpuder und ein Doppelpack Haargummis im Papanga Style.


Ich besitze also die Haargummis, eine Lipcream und beide Blushes. Das pinke habe ich im Sommer sehr sehr häufig getragen und es schaffte es auch unter meine Top 3 Sommerblushes. 

Die beiden anderen Produkte hatte ich mal bei der lieben Lena gewonnen, aber ehrlich gesagt kaum verwendet. Die LE an sich hat mir echt gut gefallen und enthielt einige spannende Produkte, sowie einen zuckersüßen Aufsteller.


Im Mai brachte auch P2 eine Asien LE heraus, die sich Far East.so close nannte. Enthalten waren drei Kajals, zwei Liquid Blushes, zwei Augenbrauenprodukte, zwei Geleyeliner, drei Lippenstifte, vier gebackene Lidschatten, ein silky face fluid, drei Nagellacke, zwei Make up Sticks und zwei Eyelinersticker.


Aus dieser LE habe ich mir nur den weißen Kajal und den Lippenstift in Chrysanth mitgenommen. Den Kajal habe ich schon einige Male verwendet.


Hier habe ich damit Rainbow Stash geschminkt, was echt gut geklappt hat. Den Lippenstift habe ich kaum verwendet, dabei gefällt er mir eigentlich ganz gut, aber doch eher im Sommer.


Auch Alverde hatte im Mai eine LE zu bieten, die uns schon mal auf den Sommer am Meer vorbereiten sollte. Hier gab es zwei Mascaras in grün und braun, zwei Eyeliner, vier Lidschattenduos, zwei Puderrouges, ein Schimmerfluid, zwei Lippenbalsam, drei Lippenstifte, ein transparenter Ligloss und das Aqua Augen gel Perle.


Ich habe mir hier nur den Lippenbalsam in Abendrot mitgenommen, den ich ganz ok finde.Die Farbe ist schön natürlich, leider trocknet er die Lippen aber doch etwas aus.

Die LE's waren durchaus ok, die Guerilla Gardening hat mir am besten gefallen. Und euch?
Was habt ihr mitgenommen?

Liebe Grüße
eure Melanie

Kommentare:

  1. Ich habe aus der Hip Trip Le den Bronzer mitgenommen und der hat schon eine kuhle *stolz*. Mehr habe ich von den Le Produkten nicht :)

    Ich liebe diese Serie!

    lg Denise ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab nur die pinke Lip Cream, sonst nix :D

    lg devilly

    AntwortenLöschen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare