Sonntag, 29. Dezember 2013

Der große Drogerie-LE-Jahresrückblick: September

Hallo meine Lieben,
ich hoffe ihr habt die Feiertage gut überstanden, denn bald startet ja schon das nächste Großereignis: Sylvester. Weihnachten und ich hatten nicht immer das beste Verhältnis zueinander, in meiner Kindheit habe ich es geliebt, dann gab es Jahre wo ich es gehasst habe und mittlerweile freue ich mich wieder drüber. Aber Sylvester, das habe ich schon immer gemocht und ja, ich bin ein totales Knallerkind und habe schon einige Nägel eingebüßt. Deswegen freue ich mich auch auf Sylvester. 

Erst mal steht aber noch ein Jahresrückblick-Post in den Startlöchern, der sich dem September widmet und ich bin sehr überrascht, denn es gab tatsächlich nur drei LE's. 


Nachdem P2 seine LE zu dem Thema schon im August herausbrachte, zog Essence im September mit der Oktoberfest-LE nach und meiner Meinung nach hatte Essence die schönere LE kreiiert. Hier gab es eine kleine Geldbörse, Paper Lashes, Nagelsticker, zwei Lipgloss-Lidschatten-Trios, vier Nagellacke, einen Lipbalm, zwei Armbänder und ein zauberhaftes Blush.


Natürlich habe ich mir das Blush gekauft und auch im Herbst sehr häufig verwendet. Dabei ist es wirklich sehr gut pigmentiert und man kann schnell overblushed wirken. Das Muster verschwindet Gott sei dank nicht so schnell, sodass man daran wirklich viel Freude haben kann. 


Hier hatte ich es euch gezeigt und hier sogar einen ganzen Look damit gezeigt, der mir immer noch wahnsinnig gut gefällt. 



Und wie wir es ja nun langsam von Essence gewohnt sind, gab es auch in diesem Monat noch eine zweite LE, die Be loud LE griff die Camouflage-Muster wieder auf. Hier gab es ein Kosmetiktäschchen, drei Lidschattenduos, einen Lidschattenstift, ein Nailartset, zwei Jumbo Sheer Sticks, vier Nagellacke, einen Glitzertopper und zwei Blushs. 

Ich muss sagen, dass ich diese LE eigentlich auslassen wollte, weil sie mir sowohl vom Muster als auch von den Produkten nicht wirklich zusagte. 


Dennoch habe ich beide Blushs doch noch irgendwie bekommen. Das orangene Apri(c)ot Blush habe ich im Sale noch für 95cent mitgenommen und Pink me habe ich bei der lieben Anja gewonnen und ich bin absolut froh sie beide zu haben, denn ich verwende sie häufig und fast immer eins landet im Schminkkörbchen. Ich würde sie als meine Underdogs bezeichnen, da ich sie ja eigentlich nicht haben wollte. 


Von Catrice gab es ebenfalls eine LE, die sich Eve in Bloom nannte und die ich total schön fand und mir gerne noch mehr Produkte mitgenommen hätte. Hier gab es Nagelsticker, fünf Nagellacke, drei Cremeblushs, einen Highlighter, drei Lidschattenduos und zwei Kajals.


Aus dieser LE habe ich mir einen Nagellack und ein Lidschattenduo zum normalen Preis mitgenommen und eins noch reduziert. Auch einen weiteren Nagellack hatte ich noch gekauft, den habe ich aber verschenkt, da er mir doch zu pink war.


Hier hatte ich euch ein AMU mit dem rötlicheren Duo gezeigt, das andere habe ich ehrlich gesagt bisher total vergessen und es nun etwas weiter nach vorne geholt um es doch noch zu benutzen.

Ich muss sagen, dass ich die LE's gerne mochte und die Produkte auch fast alle gerne benutze oder benutzt habe, es scheint ein Blushreicher Monat gewesen zu sein.

Was habt ihr euch mitgenommen?

Liebe Grüße
eure Melanie

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare