Freitag, 13. Dezember 2013

Meine Top 3 Weihnachtsprodukte

Hallo ihr Lieben,
bei der aktuellen Blogparade fragte uns Diana von I need sunshine nach unseren liebsten Weihnachtsprodukten. Klar, könnte ich euch nun wie die anderen Mädels auch zeigen, welche Produkte ich um Weihnachten rum am liebsten verwende, doch ich habe mich entschieden euch lieber drei Produkte oder Produktpakete zu zeigen, die man gut zu Weihnachten verschenken kann und die ebenfalls gut zum Thema passen.


Ich habe wirklich lange überlegt welche Produkte ich euch zeigen mag und habe dann doch ganz spontan diese Fotos gemacht als ich eigentlich einen Haul fotografieren wollte.


Das Körperbutter-Set von Alverde kommt mit diesen drei kleinen Döschen daher, sie sind wirklich winzig, da sie auch nur 50ml beinhalten. Sie riechen nicht nur enorm weihnachtlich, sondern sind auch wunderhübsch verpackt. Perfekt also, wenn man noch ein kleines Mitbringsel für eine Weihnachtsfeier oder die beste Freundin sucht. Kostenpunkt sind schmale 2,95€ und gibt es bei DM.



Die Sparkle 2 Palette von Sleek schreit mit ihren Glitzertönen schon quasi nach Weihnachten und ist daher auf keinen Fall von einer Top 3 der Weihnachtsprodukte wegzudenken.



Vor allem die untere Reihe ist mordsmäßig pigmentiert und daher denke ich, dass sie ebenfalls ein tolles Geschenk wäre, praktischerweise folgt ja auf Weihnachten Silvester und da kann dann gleich ein toller Look geschminkt werden. Es handelt sich zwar um eine limitierte Palette aus dem letzten Jahr, aktuell ist sie aber z.B. bei kosmetik4less noch für 9,95€ plus Versandkosten zu bekommen. Ich weiß schon jetzt, dass sie auf jeden Fall in mein Weihnachtsschminkkörbchen kommen wird.


Klar, darf auch ein Nagellackset nicht fehlen und da kann ich euch grade dieses Set von Essie ans Herz legen, das drei Töne aus der Shearling Darling Collection enthält. Dieses kostet 12,95€ und ist schon einige Zeit bei DM und Co. zu bekommen.


Da man mit den Essie Nagellacken selten etwas falsch machen kann und es sich hier um tolle Basicfarben handelt, kann man das bestimmt auch der Schwiegermutter oder der Kollegin mitbringen. 

Ich hoffe, dass ich euch vielleicht noch eine kleine Inspiration liefern konnte, über welche Kleinigkeiten sich eure Freunde, Bekannte, Kollegen usw. freuen könnten, denn ich finde nicht, dass es das Ziel sein sollte, das beste, größte usw. Geschenk zu haben, sondern um die Geste an sich.


Falls ihr übrigens noch ein totales Last Minute Geschenk sucht, kann ich euch dieses Video für ein Zitronenpeeling empfehlen,ich hab es schon nachgemacht und an Nikolaus verschenkt. 

Was schenkt ihr so an Weihnachten?

Liebe Grüße
eure Melanie

3 Kommentare:

kunterdunkle hat gesagt…

Oh ja, die alverde-Cremes mag ich auch sehr :)
...und das essie-Set habe ich mir natürlich auch sofort geschnappt, doch noch nicht ausprobiert.
Meine Geschenke kann ich hier doch nicht verraten ;)

Mops Modewelt hat gesagt…

Hehe, stimmt, soll ja ne Überraschung sein. Zwei Essielacke habe ich ja schon ausprobiert und mag sie wieder mal sehr, ich kann Essie einfach absolut nicht wiederstehen. :)

I need sunshine hat gesagt…

Vielen lieben Dank für deine Teilnahme! Die Aldverde Sets finde ich auch kasse! Vor dem Essie Set stand ich auch schon, da ich aber Leading Lady aus dem letzten Jahr habe, habe ich es stehen lassen. Toggle to the top ist mir dann doch zu ähnlich. Wäre Sable Collar enthalten gewesen, hätte ich sicherlich zugeschlagen ;-)

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare