Dienstag, 28. Mai 2013

Food-Haul bei Aldi

Hallo meine Lieben,
bei einigen Youtuberinnen habe ich gesehen wie sie zeigen was sie so eingekauft haben. Hoffentlich haltet ihr mich jetzt nicht für verrückt, aber ich hatte Lust euch auch einfach mal meinen Wocheneinkauf zu zeigen, denn es sind nicht nur langweilige Sachen wie Klopapier oder so dabei. Übrigens war ich beim Discounter mit dem großen A.


Der Umwelt zuliebe und weil es praktischer ist, kaufen wir immer mit Beuteln ein, in den blauen geht super viel rein und man kann ich auch über dem Arm tragen. 

Hähnchenschenkel, grüner Spargel, Nudeln, Spinat, Cappuccino, Schmand und Sauce Hollandaise. 

Apfelschorle, Knödel, Waschpulver (jaaa ein langweiliges muss immer dabei sein) und Schlemmerfilets.

Momentan sind bei unserem Aldi, Aldi Nord, französische Wochen und da habe ich ordentlich zugeschlagen, ich dachte das könnte euch auch interessieren. 

Les Galettes, irgendwelche Kekse, gab es im Doppelpack und Kekse gehen ja bekanntlich immer.


Madeleines, gab es auch ohne Schoko, aber die hier schmecken wie Marmorkuchen.

Senf im Doppelpack, Dijon-Senf und noch ein anderer.

Ganz ehrlich, so viel hab ich schon von den Teilen gehört, bald versuch ich mich also mal an der Backmischung, es gab auch noch Erdbeer und Zitrone.

Cidre: Mein Sommergetränk, etwas herber als Apfelsaft und macht nicht so schnell knülle wie andere alkoholische Getränke.

Was haltet ihr denn generell von Food Hauls? 
Ich komme mir grade ehrlich etwas albern vor euch so was zu zeigen, vielleicht interessiert es aber doch den ein oder anderen?!

Liebe Grüße
Eure Melanie

Kommentare:

  1. Also ich find das nicht albern, ich zeig ja auch oft was ich an Kosmetik eingekauft habe, also warum nicht aus mal was zu essen zeigen?
    Macarons finde ich für ab und zu auch ganz süß, hoffentlich gelingt dir die Backmischun ;)

    AntwortenLöschen
  2. Selber habe ich Macarons noch nicht gemacht.Aber die gekauften waren nicht so mein Fall.

    AntwortenLöschen
  3. sorry, es ist albern. vor allem dieser ganze Fertigkrams. wenn ich diese Schlemmerfilets z.B. sehe, schüttelt es mich. das schmeckt doch so furchtbar und ist dabei so einfach schnell und lecker selbst gemacht.

    AntwortenLöschen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare