Mittwoch, 28. November 2012

Stuttgart Teil 2: Shoppen

Hallo ihr Lieben,
wenn meine Mutter und ich wegfahren, dann gehen wir auch immer ausgiebig shoppen, weil wir da irgendwie mehr Ruhe für haben. Dieses Mal fehlten uns noch einige Weihnachtsgeschenke und so ging es dann los, deswegen möchte ich euch zeigen, was so mitkam.

Ich war schon eine Weile auf der Suche nach schwarzen, flachen Stiefeletten und entdeckte in einem Schuhgeschäft diese Treter. Als ich auf den Preis schaute, war ich geschockt. 140€, puh ey. Aber meine Mum meinte ich soll sie nehmen, das wäre dann eins meiner Weihnachtsgeschenke. Ok, danke Mama und sie haben mich wirklich die ganze Zeit herumgetragen, brave Schuhe, ich werde euch 20 Jahre pflegen, wenn ihr wollt. :)

Wir waren ja von Donnerstag bis Sonntag in Stuttgart und am Samstag war ich dann im H&M, ich brauche unbedingt neue Unterwäsche, meine Alte zwickt und zwackt überall, also Schlüppis von H&M und an dem schönen bordeauxfarbenen Pulli kam ich auch nicht vorbei. Er ist etwas länger und ich kann ihn mir zu schwarzen Leggings auch sehr gut vorstellen.

In einem kleinen Teegeschäft in Cannstadt habe ich für mich einen Chaitee mitgenommen, den man wie Cappuccino in Wasser/ Milch einrühren kann. Getestet und für sehr lecker befunden. Der Tee "Créme brulée" rechts ist für meine Tante zu Weihnachten, dazu kommt noch "Santa's Sack" von Lush. Mein ganzer Koffer hat nach dem Tee gerochen, soo lecker.


Dann habe ich für meinen Schatzi und mich noch Pralinen gekauft, es sollen "Wintermärchen"-Pralinen sein und sie schmecken z.B. nach Stollen oder Glühwein. Die Schokolade habe ich online bei myswisschocolate.de online zusammengestellt, ich hatte von Facebook einen 7€-Gutschein und alle Neukunden haben noch 4€ bekommen, die hab ich dann alle auf die Schokolade verbraten. Schmeckt lecker, falls ihr noch ein individuelles Geschenk wollt, schaut euch dort mal um. Ja, in meiner sind Smarties und Gummibärchen, yummieh.

Als ich wieder nach Hause kam, erwartete mich ein Yves Rocher-Päckchen und ein Umschlag von desiary. In dem Yves Rocher-Päckchen waren ein Culture Bio Reinigungsgel und eine Gesichtspflege, die sind für meine Mum zu Weihnachten. Dann gab es für mich einen kleinen goldenen Nagellack, der ist sooo niedlich und einen goldenen Eyeliner. Die Mascara gab es als Geschenk dazu. Das Links soll mein Süßwasserperlenarmband von desiary.de sein. Hmm, das hatte ich mir anders vorgestellt, aber ok, mal sehen vielleicht kann ich da ja noch was anderes draus basteln.

Auch diese Woche war ich wieder bei DM und habe tolle Sachen gekauft, ich bin DM-süchtig :)
Die zeige ich euch aber mal wann anders. Morgen zeige ich euch noch mal Bilder von Stuttgart, vor allem aus der Wilhelma, dem Zoo.

Bis dahin
Lg Melanie





0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare