Mittwoch, 19. Februar 2014

Essie Full Steam Ahead + Valentinstagsglitzer

Hallo meine Lieben,
nein ich wohne nicht hinterm Mond und weiß genau, dass der Valentinstag am Freitag war. Aber das Design, das ich da getragen habe, passte nunmal besser zu Lena und Cyws Farbvorgabe flieder. 


Ausgesucht habe ich mal wieder einen Essielack in einer kleineren Größe, den Full Steam Ahead aus der letztjährigen Naughty Nautical LE. 


Lackieren lässt er sich in zwei Schichten, wie bei Essie gewohnt, netterweise kommt auch der schöne silberne Glitzer auf den Nägeln raus. Ich konnte keine schlechten Eigenschaften feststellen, auch die Haltbarkeit war mal wieder 1a. 


Nach 3 Tagen wurde mir das pure Flieder aber doch ein wenig zu langweilig und so habe ich die Nägeln noch ein wenig mit Beyond Cozy und dem lilanen Topper aus der Hugs&Kisses LE vom letzten Jahr verziert.


Bei der anderen Hand ist das Ergebnis noch ein wenig besser geworden, grade solche Designs verzeihen Fehler ja sehr gerne.

Und ich komme zu dem Schluss, dass mir flieder richtig gut gefällt und ich es auch sehr Valentinstagspassend fand, es muss doch nicht immer rosa oder rot sein, oder?

Liebe Grüße
eure Melanie

Kommentare:

  1. Das passt sehr wohl und sehr gut zum Valentinstag, mir gefällt es sehr :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Uuuuh, toll! Den Topper von Essence hab ich auch, hätte ich da mal dran gedacht! Sieht echt hübsch aus, sehr gute Idee und sehr valentinstauglich :D

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Kombination und so süß, dass sie auch definitiv zum Valentinstag passt :) essie müsste heute ja auch noch ganz oft auftauchen - die haben wirklich auch einige Fliedertöne in diverse LEs gepackt ^^

    AntwortenLöschen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare