Mittwoch, 12. Februar 2014

Essence Red Ahead und Time for Romance

Huhu meine Lieben,
und schon wieder ist es Mittwoch, manchmal hab ich echt das Gefühl die Zeit fliegt nur so an mir vorbei. Diese Woche haben sich Lena und Cyw bordeaux ausgesucht und es mir damit nicht einfach gemacht. Ich liebe Bordeaux und habe daher wirklich viele Lacke in der Farbe.

Entschieden habe ich mich dann für den grade ausgelisteten Red Ahead und den Time for Romance von Essence. 

Der Red Ahead ist so dunkelrot, dass man fast denken könnte, dass er schwarz ist. Dafür deckt er natürlich in einer Schicht. Lackiert habe ich aber wie immer zwei. Mit dem Pinsel kam ich sehr gut zurecht und dann habe ich mit dem Time for Romance noch ein Highlight auf dem Ringfinger gesetzt.


Im Gegensatz zu manch anderem Essencelack war hier die Haltbarkeit sehr gut, nach drei Tagen hatte ich minimale Tipwear und habe nur ablackiert, da ich was anderes auf den Fingerchen haben wollte.

Glückwunsch, wenn ihr die beiden Lacke euer Eigen nennen könnt, für mich eine Traumkombination.

Liebe Grüße
eure Melanie

5 Kommentare:

Who is Mocca? by Verena-Annabella hat gesagt…

Total schön! Ich liebe schwarze Nägel!

Viele Grüße,
Verena von whoismocca.com
Bloglovin' // Youtube // Facebook

Rica ♥ hat gesagt…

Sieht richtig schön aus! :)
Liebe Grüße ♥

kunterdunkle hat gesagt…

Au ja, so einen dunklen Rot-Ton habe ich noch nicht...schön!

Lena hat gesagt…

Hui, das ist aber echt richtig dunkel! Mit "Time for romance" getoppt, finde ich das aber richtig fein :)

Cyw hat gesagt…

Ui, riiichtig dunkel, richtig schön! Gefällt mir gut!

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare