Montag, 18. November 2013

Schminkkörbchen #7 (+kleine Neuerung)

Hallo meine Lieben,
willkommen zu einer neuen Woche und einem neuen Schminkkörbchen. Letzte Woche war bei mir wieder ordentlich was los, aber immerhin bin ich dazu gekommen euch zwei Looks abzulichten. Außerdem habe ich mir eine kleine Neuerung überlegt und bin gespannt wie sie euch gefällt.


In mein Schminkkörbchen haben sich zwei Quattros verirrt, zum einen das Sensuous Burgundy Quattro von KIKO und zum anderen das Rosy Wood Quattro von Manhattan. Dazu kam der Lidschatten Ice wide open von Catrice. An Blushes gab es das Suede Blush von Sleek und Toffee Fairy von Catrice. Auf den Lippen gab es Ruby Red von Alverde und den Ros'n gold von Catrice. Als Kajal durfte der stunning brown von Essence ins Körbchen.


Am Dienstag habe ich mir die Haare getönt, links vorher und rechts nachher. Meine Haare sind nun etwas brauner mit einem Rotstich. Sieht immer noch sehr natürlich aus, aber eben nicht mehr so undefiniert.

Look 1


Hier also noch vor Tönungsaktion am Dienstag morgen. Ich habe meiner Haut nach dieser Woche einige Tage creme- und make up frei verordnet und muss sagen, dass sie sich sehr verbessert hat. Langsam könnte sie aber wieder etwas Feuchtigkeit vertragen. 



Das gesamte Make up war eher dezent. Ich habe hier den roséfarbeneren Ton aus dem Manhattan Quattro auf dem gesamten Lid aufgetragen und dann mit dem altrosa aus der KIKO Palette verblendet. Dann noch einen Lidstrich mit dem Essence Kajal und die Wimpern getuscht, fertig.


Auf den Wangen trug ich das Toffee Fairy Blush von Catrice, bei dem ich schon ordentlich schichten musste um ein Ergebnis zu bekommen.


Ich dachte erst, dass das Gloss dazu zu viel sein könnte, aber es gibt kaum Farbe ab, passt dann aber irgendwie doch zu dem natürlichen Look. Ja, man missachte bitte meine etwas aufgebissene Lippe, ich hab da einfach so eine doofe Angewohnheit.

Look 2



Hier dann also mit der dunkleren Haarfarbe, Mittwoch morgen noch etwas verpeilt und verschlafen, aber auch wieder sehr dezent geschminkt.


Leider ist das AMU nicht so gut geworden, ich habe den Ice wide open von Catrice auf dem gesamten Lid aufgetragen und dann versucht mit dem dunkleren braun aus dem Rosy Wood Quattro zu verblenden, irgendwie hat das aber nicht 100% geklappt. Mascarapatzer kommen noch dazu.


Auf den Wangen trug ich dann das Suede Blush, das mir sehr gut gefallen hat, weil es schnell Farbe abgibt. Übrigens erkennt man hier gut die neue Haarfarbe, auch wenn sie sonst keinem aufgefallen ist :(

Aussortiert



In den meisten Schminkkörbchen gibt es Produkte, die mich nicht so richtig überzeugen konnten oder mich einfach nicht begeisterten. Da ich mich sehr schwer tue Sachen auszumisten, kommen die "Verlierer" ab heute in eine extra Kiste. Nach einer gewissen Zeit (dieses Mal habe ich mich für Ende Dezember entschlossen) werde ich noch mal in die Kiste gucken und mir dann überlegen, welche Teilchen doch noch bleiben dürfen und welche ich absolut nicht vermisst habe und definitiv aussortieren werde (welche das sind, seht ihr dann im Aufgebraucht-Post).

Den Anfang machen der Stunning brown Kajal und das Manhattan Quattro. Dem Quattro habe ich nun schon mehrere Chancen gegeben, aber es überzeugt mich einfach nicht. Die Farben unterscheiden sich auf dem Auge einfach kaum und ergeben meistens einen Einheitsbrei. Deswegen kommt es nun erst mal in die Kiste.

Der stunning brown Kajal von Essence ist sicherlich kein schlechtes Produkt an sich, es nervt mich aber, dass man ihn nicht so richtig anspitzen kann und er auch schon ein wenig trocken ist und ich damit nur einen dicken Lidstrich gezogen bekomme.

Schminkkörbchen #7



Auch in dieser Woche habe ich wieder einige Sachen eingepackt, die mir so in die Hände gefallen sind.

Lidschatten


Als ich letzte Woche über den Disco Diva und den Strawberry Ice Cream Lidschatten von Essence aus der New in Town Le geschrieben habe, dachte ich mir, dass ich die ganze selbstdepottete Rosa-Lila-Palette doch mal wieder verwenden könnte, zumal ich die KIKO Lidschatten auch sehr selten bisher verwendet habe. Die Farben sind sich doch alle recht ähnlich, aber mal sehen was ich damit anstelle.



Dann habe ich mir den Monolidschatten Steel-in the scene aus der Metal Glam LE herausgeholt und diese kleine Sun Club Palette von Essence. Geswatcht sehen sich die beiden Goldtöne aber wirklich sehr sehr ähnlich. Vor allem die Brauntöne haben mich doch überrascht, ich hatte gar nicht mehr in Erinnerung, dass die so gut pigmentiert sind.

Blush


An Blushs hat es ein Neuling und ein alter Bekannter in Körbchen geschafft. Zum einen wieder das Apri(c)ot Blush und zum anderen Coral von Sleek. Interessanterweise kommt das Essence Blush rosaner rüber und Coral deutlich wärmer. Ihr merkt schon, ich teste alle meine Sleek Blushes so nach und nach.

Lippenstifte


Ich hab meine Lippenstifte für diese Woche gar nicht absichtlich so passend zu den Blushs ausgewählt, das ist mir erst aufgefallen nachdem die Fotos schon im Kasten waren.

Zum einen hätten wir da meinen anderen kleinen AURA Lippenstift aus Serbien, Marakech nennt der sich und ist ein Rosa-Koralle-Ton. Dazu kommt dann von den P2 Matte Deluxe ein rostichigeres Korall, die einzige helle Nuance I miss you. Und der dritte im Bunde ist Natural Beauty von Essence.

Wenn ihr Lust und Zeit habt, packt euch doch auch ein Körbchen, das macht unglaublich Spaß und man entdeckt seine Produkte wieder neu für sich, die liebe Susanne würde sich ganz bestimmt über weitere Teilnahmen freuen.
Liebe Grüße 
eure Melanie

Kommentare:

  1. Die Idee mit der Loser-Kiste ist ja super, vielleicht mache ich sowas auch mal :) Die neue Haarfarbe passt gut zu dir, gefällt mir!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist lieb von dir, mir gefällt es auch, auch wenn der Unterschied nun nicht gigantisch ist.
    Grüße an dich.

    AntwortenLöschen
  3. Ui auf dem Vorher-Bild siehst du verdammt hübsch aus, mit den leicht lockigen Haaren. Die Looser-Kiste ist auch He tolle Idee.

    Lg devilly

    AntwortenLöschen
  4. Toll, dass Du schon so viele Schminkkörbchen dabei bist!! Die Idee mit der Kiste ist echt toll!!
    Hihi... wie toll die Blushes und Lippies zusammenpassen ;)) Da hattest Du ein sehr gutes Gefühl ;))
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  5. Hehe ihr seid echt lieb, dankeschön. Devilly, lockig geht ja auch immer noch... :) freu mich auf Donnerstag :)

    AntwortenLöschen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare