Samstag, 16. November 2013

[Review] Burt's Bees Lippenpflege Blueberry & Dark Chocolate


Hallo meine Lieben,
wenn ich etwas an Obst wirklich richtig gerne mag, dann sind es Blaubeeren. Blaubeeren in Quark, Blaubeeren in Joghuhrt, in Eis, egal diese kleinen blauen Kugeln haben es mir angetan. Umso mehr habe ich mich gefreut als es bei Beautytesterin den neuen Lippenpflegestift von Burt's Bees mit Blaubeere und Schokolade zum Testen gab. Ich hab mich beworben und Glück gehabt und möchte euch das Produkt nun etwas genauer vorstellen.

"Gönn deinen Lippen eine köstliche Portion Antioxidantien- mit dem neuen belebenden Burt's Bees Lip Balm mit Blaubeere und dunkler Schokolade. Burt's Bees neuer Lipbalm ist voller natürlicher Öle und Wachse, die deine Lippen nehren und beleben. Reichhaltiges Blaubeersamenöl, süßes Kakaopulver, und pflegende Kakaobutter machen den Balm zu einem luxiriösen Leckerbissen für die Lippen. Die ganze Kraft von Superfruits zum Mitnehmen: Dieser neue Lip Balm ist das absolute Must-Have für eine natürliche, antioxidativ wirkende Lippenpflege." Quelle: Burt's Bees.


Der Balm kommt in der für Burt's Bees typischen orangenen Verpackung mit einem roten Schriftzug daher, mit einem blauen Deckel, der natürlich für die Blaubeere stehen soll. Öffnet man den Deckel kommt einem sofort ein sehr deutlicher Blaubeer-Duft entgegen, hat etwas von Kaugummi. Für mich natürlich ein toller Geruch. Schwarze Schokolade konnte ich aber nicht herausriechen. Ich kann mir vorstellen, dass der Geruch für einige schon zu intensiv sein kann.

Auf den Lippen empfinde ich den Balm als recht angenehm, ich habe zunächst das Gefühl, dass es minimal prickelt und meine Lippen ganz gut gepflegt werden. Anders auch als bei anderen Lippenpflegestiften habe ich nicht das Gefühl ständig nachlegen zu müssen, sondern, dass die pflegende Schicht einige Zeit auf den Lippen verbleibt.

 

Was natürlich auch für den Lippenpflegestift und die Marke Burt's Bees an sich spricht, ist, dass die Produkte u.a. frei von Parabenen und Mineralölen sind und zu 100% natürlich hergestellt werden, man hat das Gefühl seinen Lippen wirklich etwas gutes zu tun und sie nicht noch mit dauerhaftem Nachlegen zusetzlich belasten zu müssen.

Fazit:
Ich kann an dem Lippenpflegestift absolut nichts schlechtes finden und kann ihn guten Gewissens weiter empfehlen und habe nun meine Winterpflege gefunden. Vor allem sagt mir auch der Geruch und der Geschmack sehr zu. Zu kaufen gibt es Burt's Bees übrigens unter anderem bei Douglas. Es sind 4,25g für einen Preis von 3,99€ enthalten und es gibt diese neue Sorte schon seit Oktober zu kaufen.

Ich freue mich sehr, dass ich das Produkt testen durfte.
Vielen lieben Danke dafür. 


Kennt ihr das Produkt bereits? Und was ist eure Winterpflege?
Liebe Grüße
eure Melanie 

* Das Produkt wurde mir kostenlos von http://www.beautytesterin.de/ und www.der-beauty-blog.de in Kooperation mit Burt's Bees zum Testen zur Verfügung gestellt*

2 Kommentare:

Alice von MissCocoGlam hat gesagt…

Den Pflegestift habe ich mir bei Douglas bestellt, er kam letzte Woche an und ich bin schon ganz gespannt :)

Camillex hat gesagt…

den kauf ich mir glaub ich bei Gelegenheit :) Hatte bis vor kurzem auch einen von Burt's Bees mit Mango Butter, der ist jetzt aber leer. Fand den so toll, dass ich unbedingt noch weitere Varianten ausprobieren möchte

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare