Dienstag, 19. November 2013

Nagellack-Haul

Hallo meine Lieben,
in letzter Zeit sind doch einige neue Nagellacke bei mir eingezogen und da habe ich mir gedacht, dass ich euch die doch einfach alle mal zeige. Mit lackieren komm ich eh nicht mehr hinterher. Von daher hoffe ich, dass es auch die Nagelradswatches tun.


Dann sind mir doch tatsächlich meine Nagelräder ausgegangen und da ich natürlich auch die Vintage Romance Palette von Sleek haben wollte, habe ich dann mal wieder bei Shades of pink bestellt. Dazu kommt demnächst auch noch ein Extra Post. Die Nagelräder kamen total niedlich verpackt in so einem pinken Stofftütchen.



Meiner Meinung nach wird dieser Nagellack einfach gar nicht gewürdigt, dabei ist er für mich doch der einzigartigste Nagellack der gesamten Kollektion. Ich habe mir aus der For the twill LE von Essie nur den grauen Cashmere Bathrope mitgenommen. 7,95€ sind eben auch nicht wenig Geld, weswegen ich da immer nur echte Schätze kaufe. Hier könnt ihr sehen, dass auch der silberne Schimmer auf den Nägeln rauskommt.


Von Catrice durften in der letzten Zeit drei Nagellacke mit. Da sind zum einen die Farbe Royal Blue und die Farbe Emerald Queen aus der Catrice Rocking Royals LE bei mir eingezogen. Beide haben ein Suede Finish, d.h. sie trocknen matt an, enthalten aber einen schönen Schimmer. Sie kosten regulär 2,75€.  Dazu habe ich mir im Sale noch den Bloomynous aus der Eve in Bloom LE mitgenommen, ein schönes rosa. Dieser hat nur noch 1,45€ gekostet.


Und ja ich habe einen kleinen ramschigen Rossmann in der Nähe, der für Beautyjunkies nicht grade als erste Anlaufstelle dienen dürfte. Dort finde ich immer alles, was ich haben will, auch wenn es manchmal länger dauert bis sie die LE's bekommen. Hier konnte ich also die beiden Essence Nagellacke aus der Superheroes LE kaufen. Das war dann zum einen der Oil Slick Lack und dann auch der Thermolack, den ich dann doch noch interessant fand. 
 

Hier habe ich die Nagellacke dann also alle auf das Nagelrad gepinselt. Vor allem die Catrice Nagellacke finde ich total schön, den rosanen hätte es nun nicht unbedingt gebraucht. Und könnt ihr sehen, dass bei dem Essielack der schöne silberne Glitzer rauskommt? Ich bin total angetan und will ihn auch ganz bald mal aufpinseln. 

Was habt ihr euch in der letzten Zeit so gekauft?
Gestern habe ich auch die Essence Happy Holidays LE gesichtet, aber irgendwie hat mich daraus nichts so richtig angesprochen. Die Nagellackfarben habe ich dann doch so oder so ähnlich daheim und die Glittertopper fand ich auch nicht speziell genug und da ich über den Snowflake-Topper auch nichts wirklich positives gelesen habe, war's das dann auch für mich. 

Liebe Grüße
eure Melanie

3 Kommentare:

Ahnungslose Wissende hat gesagt…

Da ist ja einer hübscher als der andere :)

Liebe Grüße :)

devilly K. hat gesagt…

Tolle Lacke und den Snowflake Topper brauchst du dir echt nicht holen. Ich hab ihn und eine stunde nachdem ich ihn auf einem bereits trockenen Lack (am vortag lackiert) aufgetragen hatte, konnte ich mir den kompletten Lack, also alles Basecoat, Farblack und Topper vom Nagel schieben bzw. habe ich einen Knopf zugemacht und da war der halbe Nagel blank. Echt nen totalter Flop, vorallem weil ich gerade mal mit Glück 2 Flakes auf dem Nagel hatte.

lg devilly

Camillex hat gesagt…

dem Thermolack konnte ich bis jetzt noch wiederstehen, aber bestimmt nicht lange

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare