Donnerstag, 17. April 2014

Top 3 Frühlingsblushes

Hallo meine Lieben,
nachdem mir zu den Top 3 Frühlingslacken absolut nichts eingefallen ist, zeige ich euch nun meine Top 3 Frühlingsblushes.

Wenn ihr noch mehr über die Aktion wissen wollt, schaut doch mal bei der lieben Diana vorbei, die das schon seit Monaten so klasse organisiert.


Na und da ja nun Ostern vor der Tür steht, haben sich ein Paar von den Kerlchen einfach mit aufs Bild gemogelt. Ausgewählt habe ich nicht zu doll pigmentierte Blushs in Rosa und Koralle, da das grade im Frühling meine liebsten Wangenfarben sind. Ich habe echt geschwankt, mich dann aber doch für die entschieden, die ich in letzter Zeit vermehrt trage. 


Essence be loud LE Apri(c)ot

Wie oft habe ich dieses Blush schon gezeigt, aber es ist nicht nur ein Alltime Favourit von mir geworden, sondern grade auch im Frühling wieder vermehrt auf meinen Wangen zu finden, da es einfach nicht so doll pigmentiert ist und mich dennoch schnell frisch aussehen lässt. Abnutzungsspuren zeigt es auch noch keine, ist das nicht super.


Catrice Pinkerbell

Dieses Blush befindet sich bereits seit dem Herbst in meiner Sammlung wurde aber von mir erst jetzt ausgetestet und ich mag es sehr. Leider ist es recht fest gepresst, sodass die Farbabgabe nicht bombastisch ist, aber so, dass ich es grade für den Frühling super finde, wenn sich meine Wangen zart rosé färben.


Sleek Coral

Dieses ist das am best pigmentierteste Blush unter meinen Top 3, mit ihm muss ich schon mit leichter Hand blushen, bekomme aber durch den enthaltenen Glitzer einen schönen Glow auf der Haut, dieses trage ich, wenn ich eine lange Haltbarkeit wünsche und dennoch schöne Wangen haben will. Ich weiß gar nicht ob es limitiert war, meine aber nicht.


Hier seht ihr die Blushes noch mal nebeneinander geswatcht, von links nach rechts: Essence Apri(c)ot, Pinkerbell und Coral. Man sieht schon, dass Coral bräunlicher ist und Apri(c)ot krümeliger. Das merkt man leider auch beim Auftrag, aber dennoch mag ich beide sehr gerne. 

Welche Blushes tragt ihr im Frühling am liebsten oder unterscheidet ihr da gar nicht nach Jahreszeiten?

Liebe Grüße
eure Melanie

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare