Freitag, 21. Juli 2017

Catrice Soleil d'été LE

Hallo meine Lieben,
die aktuellen LEs gehen durch die Sortimentsumstellungen von Catrice und essence, sowie den Eventberichten fast ein wenig unter. Dabei gefallen mir die von Catrice gerade relativ gut. Oder aber ich habe mehr Zeit zum ausgiebigen Gucken und Stöbern, auch das kann sein.


Diese beiden Produkte habe ich mir also mitgenommen, bei den Lippenstiften war ich etwas unschlüssig, weil sich alle drei Farben sehr ähnelten. Die eine Nuance war aber einfach nur golden mit Metallicfinish und glitzernd, deswegen war die raus. Die Lidschattenpalette habe ich missachtet, weil ich da noch nie eine richtig gute aus einer LE hatte. Zwischen dem Highlighter und dem Bronzer habe ich geschwankt, aber dann hat doch der Highlighter wegen des Designs gewonnen.


Mit 4,95€ ist er aber auch mit das teuerste Produkt aus der LE (die Lidschattenpalette kostet noch etwas mehr). Die Lippenstifte sind mit 3,95€ im Rahmen. Der Higlighter nennt sich Gentle Sun Glow und es sind 8,7g enthalten. Nach Anbruch soll er 12 Monate haltbar sein, aber gerade Puderprodukte halten bei mir ewig.


Das Design empfinde ich als schön, aber auch minimalistisch und nicht herausragend besonders, die Kombination aus braun und mauve wird bestimmt viele Freunde finden. Mir gefällt die Farbkombination gut, ich dachte sogar zuerst es wäre ein Blush o.O.


Bei den Lippenstiften wurde es die C02 Mett MEtal, was auch immer das für ein Wortspiel sein soll. Der Aufkleber spiegelt die Farbe des eigentlichen Lippenstifts auch gut wieder. Ich meine die 03 ging noch mehr ins braune, aber da bin ich mir nicht mehr ganz sicher.


Geswatcht seht ihr hier von links nach rechts den Lippenstift, den Highlighter gemischt und dann noch mal beide Farben einzeln. Das Gold- und Metallicthema wurde hier auf jeden Fall getroffen und die LE passt gut in die Jahreszeit. Der Lippenstift wirkt rosé-kupferfarben. 



Auf den Wangen kommt der Highlighter gut zur Geltung, man braucht recht wenig Produkt um etwas zu erkennen, es glänz schön golden und wirkt irgendwie gleich sommerlich. Etwas muss man mit der Dosierung aufpassen, ich bin nur wenig mit dem Pinsel rein und schon sieht es so aus. Um nicht zu speckig zu wirken, also aufpassen und bei Bedarf lieber aufbauen. 


Der Lippenstift hinterlässt ein geschmeidiges Gefühl auf den Lippen und bringt sich zum glänzen, wo ich aber noch nicht weiß, ob ich das so gerne mag. Erinnert mich sehr an die 90er. Der Lippenstift enthält keinen groben Glitzer, sondern eher Glanz. Das metallische Finish trifft er auf jeden Fall. 

Fazit:

Der Highlighter ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Highlight und für mich auch das aus der LE, die Lippenstifte kann man sich ansehen, ich denke hier wird man aber auch bald im Standardsortiment von essence geeignete Produkte finden.

Wie gefällt euch die LE? Habt ihr sie schon entdeckt? Braucht ihr etwas unbedingt?

Damit wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende und werde ich werde mich nun meinem Mittagessen widmen.

Liebe Grüße
eure Melanie 




0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare