Freitag, 14. Juli 2017

Aufgebraucht #3

Hallo meine Lieben,
wie die Zeit vergeht oder? Vom Gefühl her hat 2017 gerade erst begonnen, doch da ist es schon wieder halb um. Und in nicht mal drei Monaten ist unser Baby schon da.


Meine Aufgebraucht-Tüte ist schon wieder megavoll gewesen und der Kram muss endlich weg. Natürlich nicht ohne euch zu zeigen, was hier leer wurde. Irgendwie sammelt sich der Kram auch schneller als man gucken kann an. 


Megaspannend xD. Immer wieder nachgekauft und auch aufgebraucht wird das Soft&Sicher Toilettenpapier vom dm in der Classic Variante. Momentan lachen mich aber auch die beiden limitierten Sorten mit Blumen und die Paris Edition an. Danach gibt's dann wohl das hier wieder.


Auch schon häufig nachgekauft, habe ich den Yogitea, den ich immer bei Rossmann kaufe. Ich mag den leichten Schokoladengeschmack und bilde mir ein, dass er mich entspannt. Deswegen ist er auch schnell leer geworden und wird bei Gelegenheit dann wieder geholt.


Ich glaube, das hat mein Schatz mal beim Futterhaus mitgenommen, ich konnte jetzt nicht wirklich feststellen, dass Flecken damit besser rausgehen und fand es wirklich unnütz. Außerdem versteh ich gar nicht warum es schon leer ist. Ich kann mich nicht daran erinnern es benutzt zu haben. Daher kein Nachkauf.


Wo ich die Mini Slipeinlagen von dm echt doof fand, mochte ich die Version von Rossmann viel lieber, auch wenn die mindestens genauso viel Müll produzieren. Aber sie sind nicht parfümiert und deswegen wurden sie schnell leer. 

Bei den ersten Sonnenstrahlen wollte ich diesen Sonnenschutz auftragen und musste feststellen, dass er schon leer ist. Na bravo. Deswegen weiß ich auch gar nicht mehr ob das gut war oder nicht. Ich hab aber noch 2 Mal Sonnencreme da und dann wird erst neue gekauft. Bestimmt dann erst nächstes Jahr.


Beides keine Nachkaufprodukte. Von der duschdas Flüssigseife mit Zitronen-& Rosmarinduft habe ich total juckende Hände bekommen. Die hab ich wohl nicht vertragen.

Die blend a med Zahnpasta mochte ich ebenfalls nicht, der Geschmack war total merkwürdig. Überhaupt nicht schön, kann ich nicht beschreiben wieso. Danach blieb so ein muffiges Gefühl im Mund und wer mag das schon.


Noch von der Weihnachtszeit stand der Nescafé Cappuccino in der Sorte Amaretto hier rum und da da kein echter drin ist, habe ich den nun alle gemacht. Ich mochte ihn gerne, hatte einen leichten Mandelgeschmack, der auch nicht zu süß war. Vielleicht zu Weihnachten wieder.

Danach kam dann direkt Ostern und die Vanille Kokos Mandeln, mag ich ja Weihnachten schon immer so gerne und diese leichten sommerlichen Sorten könnten wir wirklich ins ständige Sortiment aufnehmen.

Die Haribo Schatztruhe hat keinen bleibenden Eindruck hinterlassen, waren wohl ganz ok, aber ich hab das Produkt irgendwie schon wieder vergessen.


Emma hat natürlich auch was zu essen bekommen, eine Tüte reicht ca. eine Woche bei uns. Wir kaufen aber in der Regel beim Futterhaus, nur wenn wir es da nicht hinschaffen, gibt es das von dm, was sie auch frisst und was gut und günstig ist.


Ich hatte genug diese leere Dose hier rumstehen zu haben und doch immer zu vergessen neues feuchtes Klopapier nachzukaufen, nun hab ich sie entsorgt.

In dem Aquarium von Palmolive war schon ein Nachfüllpack drin und langsam mag ich auch das Design nicht mehr, außerdem hab ich auch einen Soloseifenspender, den ich dann bei Bedarf wieder befüllen werde.


Ich hab ein Puder leer gemacht, yeah. Dieses hier hatte ich gut 2 Jahre in Gebrauch, ich mochte es, es war neutral, hat nicht geduftet und war leicht aufzutragen. Ich habe noch 3 hier rumliegen und dann sehe ich mal, welches ich dann mag.


Die Tempos sind mir eingetrocknet, lagen zu lange vergessen im Schrank. Geht das nur mir so? Ein Rest trocknet mir immer ein.

Die Feuchten Tücher von ebelin sind prima, vor allem auch für unterwegs, aber auch für Flecken daheim eine schnell Variante, die ich dringend nachkaufen muss.


Mag ich beide nicht mehr, die elkos fettet zu viel, die Mildeen vom Aldi taugt auch nichts und beide sind schon ziemlich alt. Ich gebe zu, dass ich meine Füße dringend fit für den Sommer machen müsste, aber nee nicht mit den ollen Kamellen.


Auch solche Uraltdinger, ich trau denen einfach nicht mehr, dass die noch gut sind. So nach ca. 5 Jahren kann man dann auch einsehen, dass man die nicht benutzt. Schade, bei der GlissKur dachte ich noch, dass ich die leere, aber nee. Die YvesRocher roch wirklich viel nach Essig und wenig nach Himbeere, dazu war sie schwer aufzutragen und ich fand die Anwendung einfach zu kompliziert.

Das MenShampoo ging mal aus dem Sortiment (kam dann aber wieder) und wurde günstiger, weswegen ich es für meinen Schatz mitgenommen habe. Und der ist da ja immer brav und macht ratzfatz alles leer.


Diese Bliss Ball Dinger von Veganz laufen bei uns ganz gut und da war ich auch mal neugierig drauf. Ich hatte jetzt den mit Kakao und Datteln und danach hat er mir auch zu doll geschmeckt. auf jeden Fall gehaltvoll. wird nicht meine Lieblingssüßigkeit. Ich probiere noch den mit Kokos, der wohl besser sein soll.


Eine Slipeinlagenpackung von Carefree, die ich immer nur im Angebot kaufe. Nichts besonderes eben. Dann wurde noch der Spülbalsam von Frosch mit Granatapfel leer, der gut gereinigt hat, wo ich den Duft aber irgendwann über hatte. Etwas zu zitrisch, haben jetzt einen von Method da (ich fand die Verpackung so schön, sagt mein Herzmann heute xD)


Aussortiert wurden dann die Reste dieser beiden Duschgels, weil ich ihnen nicht mehr traue, das duschdas mochte ich auch einfach nicht gerne, da es auch undefinierbar roch. Das Apfel Duschgel roch mir auch viel zu künstlich und na ja, was solls. Müssen auch mal Flops dabeisein.


Und zu guter Letzt wurde dann noch die Relaxing care Day&Night Cream von bebe leer. Mit der verbindet mich eine Hassliebe, weil ich den Geruch und die Pflegewirkung geliebt habe, aber sie hin und wieder gebrannt hat, was natürlich nicht so klasse ist. Momentan habe ich eine von Diadermine in Verwendung und auch noch eine von Nivea im Vorrat, auch eine andere Sorte von bebe habe ich letztens noch geschenkt bekommen, sodass ich hier erst mal ausreichend versorgt bin.

Ich habe nun erst mal Wochenende, werde morgen mit meiner Mutter beim Sommerfest Waffeln backen und am Sonntag unserer Laientheatergruppe bei ihrem Auftritt zusehen. Ansonsten kurier ich mich weiter aus, sodass ich noch meine letzten drei Arbeitstage vor dem Urlaub und Mutterschutz absolvieren kann.

Was habt ihr so vor?

Liebe Grüße
eure Melanie 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare