Freitag, 25. Oktober 2013

Nailfriday: Berlin by Night

Hallo meine Lieben.
Wer jetzt ein Halloween-Nailart von mir erwartet, den muss ich leider enttäuschen. Ich mag Halloween einfach nicht und mir gehen die ganze Beiträge auf anderen Blogs dazu schon ziemlich auf die Nerven, aber ok.

Also hab ich mir überlegt, dass ich mal wieder bei der Essie VIP Nagellackaktion mitmache. Dieses Mal fand ich das Thema recht schwierig, denn es war die "Blaue Stunde" als Thema vorgegeben, laut Essie jene Zeit zwischen Sonnenuntergang und Dunkelheit, also der Dämmerung.

Inspiriert wurde ich von cutepolish, einer total begabten Youtuberine, was Nailart angeht. So und nun zeig ich euch auch endlich wie das bei mir aussieht.






Ich habe zuerst meine Nägel komplett mit Essie Blanc lackiert und das Ganze einen Tag lang trocknen lassen. Dann habe ich mit Essie Midnight Cami und DJ Play that Song die Dämmerung gesponget. Dann habe ich mit einem ganz dünnen Dotting Tool und Bobbing for baubles die dunklen Gebäude gezeichnet. Der Fernsehturm ist mir ganz gut gelungen, das auf dem Mittelfinger soll das Brandenburger Tor sein und das andere einfach nur Gebäude. Dann habe ich noch mal mit Blanc die Lichter angeknipst und den Mond gemalt, Topcoat drüber, fertig.

Und Thema getroffen?
Liebe Grüße
eure Melanie

4 Kommentare:

devilly K. hat gesagt…

Toll, deine beste Nailart bisher (meiner Meinung nach). Ich würd ja hoffnungslos daran scheitern. Aber dann guck ich mir halt deins an und erfreue mich am Anblick.

lg devilly

Mops Modewelt hat gesagt…

Hach du bist lieb, dankeschön für das Kompliment und so schwer war es gar nicht.

Lupilia hat gesagt…

Ui, ein echt cooles Naildesign! Ich wäre viel zu tollpatschig um das nur annähernd so schön hinzubekommen :-D

Liebe Grüße
Lupa

Susanne Beautiful inside hat gesagt…

Wow!! Das ist echt klasse geworden!! Ich würde das nie hinbekommen ;)))
Liebe Grüße <3

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare