Dienstag, 8. Oktober 2013

All eyes on P2 Brit chic LE


Hallo meine Lieben,
wie ihr wisst bin ich gerne in der Drogerie unterwegs (jaja ich shoppe auch online gerne), aber in letzter Zeit hat mich da vergleichsweise wenig angelacht und auch nach diesem Einkauf hatte ich erst mal ein schlechtes Gewissen, ich habe wirklich viele Lidschatten und nun wieder ein Quattro mehr.


Aus der Brit Chic LE von P2 haben mich seit langem mal wieder einige Produkte angesprochen, die letzte LE von P2, die ich einigermaßen interessant fand, war die Far East. So close LE vom Mai.
Die Brit Chic LE fand ich schon auf den Promobildern ansprechend, vielversprechende Lidschattenquattros und Nagellacke in der Standardsortiment-Form. Also habe ich mir das Quattro 010 Charming horizont und den Nagellack 010 gleaming Apricot mitgenommen, mal sehen vielleicht hole ich mir noch den dunkelgrünen Lack, der spricht mich noch an.


Die Farben aus dem Quattro sind gut pigmentiert, sie krümeln etwas, vor allem das rot ist es, das mich im Nachhinein sagen lässt: gut, dass du sie mitgenommen hast, denn das ist wirklich zauberhaft. Ach ja das Quattro hat 4,45€ gekostet, was auch der Grund war, warum ich nur dieses eine mitgenommen habe. Die Nagellacke kosten 2,25€.


Der Nagellack ist ein orange mit feinem goldenen Schimmer, den man auch auf dem Nagel sieht, eine tolle Farbe, grade noch richtig für den Herbst, aber bestimmt auch im Frühling und Sommer toll. Gedeckt hat er hier in zwei Schichten.

Ich habe das Quattro letzte Woche einige Male verwendet und zwei Looks damit geschminkt.

Look 1: Herbstlook




Bei diesem Look habe ich den Braunton auf das komplette Lid gegeben und mit dem rot verblendet, dann noch den Rosaton als Highlighter im Innenwinkel und das weiß unter der Augenbraue. Dazu dann Sleek Pomegranate auf den Wangen und einen tollen Peachton auf den Lippen, sozusagen eine Sommer-Herbst-Übergangskombination. 

Look 2: Rock Star



Bei diesem Look habe ich "Strawberry Ice Cream" von Essence auf dem gesamten beweglichen Lid verteilt, das rosa auf dem Quattro hätte es vermutlich auch getan. Dann wieder mit dem tollen Rotton verblendet. Mit Bella von MUA gehighlightet. Dann einen Lidstrich mit dem Kajal "Rock Star" von Essence gezogen, rosa und silbergrau sind eine tolle Kombination. 

Fazit:
Die LE gefällt mir gut, das Quattro lohnt sich schon alleine wegen des tollen Rottons, den sollte P2 solo rausbringen, ich wäre dabei. Aber auch ansonsten gefällt mir das Quattro qualitativ gut, der Nagellack macht auch einen guten ersten Eindruck. Die liebe Diana hat für euch die Grüne Palette getestet, sowie die Lippenpalette, weitere Nagellackfarben und den Augebrauenstift mit der Pinzette dran. Einen Überblick über alle Nagellackfarben findet ihr bei Marina. Das dunkle braun und das grün sprechen mich noch sehr an.

Ich muss sagen, dass ich alle Produkte recht ansprechend finde. Warum wurden es nur diese beiden?
Wie ich schon gesagt habe, sind 4,45€ für ein Quattro schon nicht wenig Geld, außerdem stehen mir warme Farben einfach besser und ich trage nicht viel grün am Auge. Die Lippenpaletten sahen zwar nett aus, aber irgendwie erinnern die mich an diese Gratisbeilagen in der Mädchen oder so früher. Außerdem haben mich da die ersten Swatches auch nicht so überzeugt. Blushes habe ich mittlerweile richtig viele und die Muster waren auch nichts besonderes, die Farbabgabe im Laden am Tester auch bei beiden eher mau. Das Pinselset kam auch nicht in Frage, ich habe kleine Pinsel für die Reise und bisher wurden sie auch nicht gelobt. Ich bin kein Parfümkäufer und daher kam das eh nicht für mich in Frage. Die anderen Nagellackfarben finde ich noch ganz schön, kann sein, dass da noch welche bei mir einziehen dürfen.

Liebe Grüße (sorry für den Monsterpost)
eure Melanie

1 Kommentare:

Rica ♥ hat gesagt…

Ich habe von der LE traurigerweise noch gar nichts gehört, werde sie mir aber mal ansehen, allein schon wegen dem hier vorgestellten Quattro, welches mir echt schön vorkommt.
Liebe Grüße ♥

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare