Sonntag, 23. März 2014

[ABC-Kochen] E wie Eier


Hallo meine Lieben,
dieses Mal bin ich beim ABC-Kochen auch hoffnungslos in Verzug geraten und so zeige ich euch einfach heute mein Rezept zum Thema E, ich habe mir nämlich die Eier ausgesucht. Ob man das Ganze überhaupt als Rezept bezeichnen kann, weiß ich nicht, aber ich mag es seit meiner Kindheit sehr gerne, da es super simpel ist.

Für Eier süß-sauer nach Melliemutter-Art braucht ihr:


  • Kartoffeln
  • Eier
  • Helle Soße Fertigpackung (ja, kann man bestimmt auch selber machen) von Knorr o.ä.
  • Essig
  • Zucker
Und so wird es gemacht:



Kartoffeln schälen und Kochen. In der Zwischenzeit auch die Eier kochen, praktischerweise haben wir hier einen Eierkocher. Nun bereitet ihr die Soße nach Packungsanleitung zu und "verfeinert" sie mit Essig und Zucker, soll ja süß-sauer werden. Nachdem die Eier fertig sind, lasst ihr sie so abkühlen, dass ihr sie ohne Probleme pellen könnt. Zum Schluss packt ihr sie noch in die Soße.


Nun mit den Kartoffeln zusammen servieren.

Guten Appetit.

1 Kommentare:

Sophie Schmikal hat gesagt…

Eier süß sauer? Habe ich ja noch nie gehört, das klingt interessant :)
Alles Liebe,
somehowsophie
http://www.somehowsophie.com

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare