Samstag, 9. Juli 2016

Aufgebraucht, entsorgt und aussortiert im Juni

Hallo meine Lieben,
eine Rubrik, die ich am meisten vermisst habe, ist die Aufgebraucht-Reihe und deswegen führe ich sie auch wieder weiter. Ja, es ist komisch Müll aufzuheben, aber ich finde das selber spannend und überraschend, was wie schnell leer geht. Dieses Mal geht es um den Monat Juni und es ist bunt gemixt bei mir.


Jean Carol Wattepads:
Ich glaube die waren aus dem Rossmann und ich fand sie ganz normal, absolut nichts besonderes, aber auch nicht schlecht, werden nachgekauft, wenn ich sie welche brauche. Oder andere. Wattepads sind Wattepads.

Cien Reinigungstücher:
Wenn es echt mal schnell abends gehen muss, dann benutze ich wirklich Reinigungstücher. Diese vom Lidl waren aber eine Qual, haben gebrannt und auch nicht schnell oder gut gereinigt. Daher würde ich sie nicht nachkaufen. Sie waren glaube ich auch nur ein Ich-hab-keine-mehr-zuhause-Kauf.

Sanft&Sicher Feuchtes Toilettenpapier:
Der Duft war unglaublich angenehm und ich werde sie mir ganz sicher wieder nachkaufen. Die Verpackung finde ich auch total schick.


Head&Shoulders classic clean:
Da mein Freund und ich nicht zusammen wohnen, habe ich hin und wieder nur so Probegrößen an Produkten hier rumstehe. Den Rest hab ich dann selber aufgebraucht. Riecht sauber und frisch und an ihm mag ich den Geruch voll gerne. Für mich würde ich es nicht kaufen, da hab ich andere Favoriten, aber mal so für zwischendrin, kein falsches Produkt.

Dove go fresh mit Grapefruit:
Am Anfang war ich total begeistert von dem Geruch, am Ende zog es sich und ich konnte es einfach nicht mehr riechen. Deswegen kommt es weg und wird in der Variante nicht mehr nachgekauft.

duschdas Limette&Minze:
Auch hiervon war ich zu Beginn richtig begeistert, es roch richtig lecker frisch und war im letzten Sommer mein Favorit, aber im Winter mochte ich es nicht mehr. Den letzten Rest habe ich nun zum Pinselwaschen verwendet und nun kann es getrost in den Müll. Wird erst mal nicht nachgekauft.

The bodyshop Maracuja Bodybutter: 
Auch so ein Dauerbrenner, den ich einfach nicht jeden Tag riechen konnte, da es dafür wirklich zu intensiv ist. Die letzte Zeit habe ich es dann doch irgendwie gemocht und bin doch ein wenig am Überlegen ob ich es mir nachkaufe, gibt grade wieder einige für 10€. Aber ich habe eigentlich noch drei im Vorrat. Na mal schauen, ob ich schwach werde.


Masken
Da wurden doch tatsächlich drei Masken bei mir leer. Zum einen die Cleopatramaske von Schaebens, die mir mein Freund mal mitgebracht hat. Sie roch gut, zog schnell ein und hat nicht gebrannt. Werde ich mir vielleicht mal wieder kaufen. 

Dann wurde die Isana Young Maske mit Granatapfelgeruch leer und auch die war ok. Leider war der Geruch doch arg künstlich und werde ich mir wohl nicht nachkaufen. Ich habe davon noch Blaubeere hier und ahne auch das ähnliches.

Die Lavendel Mousse Maske von Balea mochte ich vom Geruch her wirklich gerne, doch leider hat sie bei mir gebrannt und damit war die Entspannung dann auch irgendwie weg. Daher werde ich mir diese Sorte nicht mehr nachkaufen.


Proben:
Sind ja erst mal keine schlecht Sache, aber irgendwie doch manchmal im Weg. Bei dem Bodyshopdöschen handelte es sich um einen Gesichtstoner und nach einer Anwendung kann ich dazu gar nichts sagen. Eigentlich irgendwie überflüssig und daher kein Nachkauf.

Ich bin kein Parfümträger und hier weiß ich auch wieder warum. Der Geruch von Si von Armani war ok, aber mir zu schwer. Ich brauche da einfach etwas frisches und das war mir zu altbacken, wenn ihr versteht was ich meine. Deswegen: kein Nachkauf.


Aussortiert:
Ich bin da mittlerweile richtig radikal geworden. Der Pinsel von BH cosmetics hat einfach ausgedient, er haar zu sehr und da ich dann die Haare immer im Gesicht habe, kommt er nun weg. War nicht teuer und da geht das. Das gleiche gilt für den Augenbrauenformer, den ich nicht wirklich verwendet habe und das auch nicht vorhabe.

Von P2 kommt einmal der Perfect Nail Hardener und das Calcium Gel weg. Die sind erstens schon wirklich alt und zweitens auch eingetrocknet. Außerdem auch nicht teuer gewesen und deswegen ab und weg damit.

Leider sind mir glaube ich alle drei Cremes der Alverde Reihe schlecht geworden. Süßer Traum riecht absolut nicht mehr traumhaft, deswegen muss es leider weg. Ein Nachteil und auch Lehre nicht zu viel anzuhäufen, was dann doch irgendwann schlecht wird. War sowieso limitiert und daher nicht nachkaufbar.

Yves Rocher Vanille Noire
Alleine bei dem Geruch wird mir schlecht, es riecht absolut grauenhaft und was habe ich gekämpft, aber es ist einfach nicht mehr riechbar. Total künstlich, viel zu süß und dann läuft es auch noch flüssig an den Armen runter. Bah, ich konnte und wollte nicht mehr und deswegen ab in die Tonne und auf Nimmerwiedersehen.

bebe peeling&waschgel
Leider bin ich zu empfindlich für dieses Peeling, es brennt bei mir und doch habe ich es immer wieder mal verwendet, weil ich den Geruch mochte und kein anderes dahatte. Habe ich zwar immer noch nicht, aber da nehme ich zur Reinigung lieber ein Gel oder Schaum, da es mir zu grob war. Ein Rest ist noch drin, aber ich mag nicht mehr. Kein Nachkauf an dieser Stelle.


Haushalt
Hier wurde ein Waschmittel leer, dieses Mal eins von der Eigenmarke von Kaiser's, einer großen Supermarktkette in Berlin. Das war ok, vor allem von der Größe leicht mal eben so mitzunehmen und gewaschen hat es auch. Der Geruch war ok und wird bestimmt mal wieder mitkommen. Gerade habe ich zwar das von Aldi, aber ich bin da voll flexibel und wenig anspruchsvoll.

Denk mit Spülbalsam mit Rhabarber
War gut, roch angenehm und ja ich mag eigentlich alle Spülmittel von DM gerade, ich weiß gar nicht ob dieses limitiert ist, aber ich werde es bestimmt mal wieder kaufen. Momentan habe ich Apfel in Gebrauch, was ich noch ein wenig lieber mag.


Dann wurden noch zwei andere leckere Sachen alle, die ich euch einfach mal so zeigen und empfehlen wollte.

Corny hatte bei und einen Aufsteller mit drei Frankreichsorten aufgebaut und ich konnte mich gar nicht entscheiden. A la tarte au chocolat fand ich richtig lecker, sehr schokoladig und ich muss schauen, dass ich es noch nachkaufen kann. Absolut lecker :)

Immer im Sortiment und hat mir prima über die letzte Erkältung weggeholfen war der Seelebalsamtee von Rossman mit Orange, Ingwer und Vanille. Der wärmt so richtig von innen und da der Sommer hier nicht richtig ankommt, ging dieser Tee echt gut und ich werde ihn mir bestimmt wieder nachkaufen.

Was wurde bei euch leer und kanntet ihr alle Produkte?

Liebe Grüße
eure Melanie 







0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare