Sonntag, 26. Februar 2017

Sleek Safari Palette

Hallo meine Lieben,
und schon ist auch der Sonntag wieder um. Das geht echt immer so fix. Das Wetter war heute nicht berauschend, aber wir haben trotzdem einen Spaziergang durch den Park am Gleisdreieck in Schöneberg gemacht und sind bis zum Potsdamer Platz gekommen. Danach konnte ich mal wieder baden, weil Schatzi seine Wanne zur Verfügung gestellt hat. 

Dennoch will ich ja mal wieder weiter kommen und euch meine Paletten vorstellen, die hier noch leben. 


Eine für mich ganz besondere Palette ist die Sleek Safari Palette, da ich diese in Australien bestellt habe und ewig voller Vorfreude drauf gewartet habe. Daher bin ich auch traurig, dass mir bereits zwei Pfännchen gebrochen sind. Hier überwiegen Grün- und Brauntöne. Super für Liebhaber dieser Farbrange.



Geswatcht habe ich sie nun nicht komplett, aber ein paar Töne wollte ich euch zeigen, dazu gehören das Gelb, türkis und kupfer aus der ersten Reihe, sowie der dunkelste Braunton aus der unteren Reihe. Alle sind wunderbar satiniert und glänzen schön. Fallout gibt es keinen, 


Ich habe mich heute mal wieder mit der Palette geschminkt. Das Gelb kam aufs ganze Lid, das türkis dann in die Lidfalte und das äußere Drittel des Lids.


Mit einem matten Braunton aus der Sleek Storm bin ich dann noch mehr in die Lidfalte gegangen.


Zu guter Letzt habe ich alles noch etwas mehr intensiviert indem ich die Farben geschichtet habe. Wimpern getuscht und fertig war das AMU. Jetzt nichts ausgefallenes, aber muss ja auch nicht immer sein.

Kennt ihr die Palette? 
Welches benutzt ihr am allerliebsten?

Liebe Grüße
eure Melanie 

1 Kommentare:

Katja von Schminktussis Welt hat gesagt…

Hach die Palette hab ich auch noch hier. :D

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare