Mittwoch, 30. August 2017

Lacke in Farbe...und bunt: Kiko 481 Metallic Gold

Huhu meine Lieben,
der Vormittag ist um und damit auch die ruhige und kühle Tageszeit. Ich gehe momentan am liebsten schon um 9 ein Paar Besorgungen machen und habe meistens leere Geschäfte. Heute zahlt sich das auch deswegen aus, weil ich dann jetzt relaxen kann, während draußen 30Grad herrschen. Abends gehen wir dann noch alkoholfreie Cocktails trinken, wenn es wieder aushaltbar ist.

Man könnte jetzt sagen, dass ich meinen Lack zu diesem Anlass lackiert habe, aber das wäre gelogen: der darf wegen Lenas Nagellackaktion auf die Fingerchen, denn die hat sich für diese Woche gold gewünscht.


Glücklicherweise habe ich vor nicht allzu langer Zeit bei Kiko bestellt und 5-6 Nagellacke dazu genommen. Darunter eben auch dieser goldene, wo ich mir aber nicht genau erklären kann, was mich da geritten hat. Denn so toll finde ich goldene Nägel nicht, auch wenn der Trend wohl grade wieder im Kommen ist (man sehe Catrice und Essence). Geworden ist es die Nummer 481, die sich Metallic Gold nennt.


Auf der linken Hand haben tatsächlich zwei Schichten für ein halbwegs deckendes Ergebnis gereicht, auf der rechten war es erst mit drei so halbwegs in Ordnung und vorzeigbar. Als Topcoat nutze ich gerade den Essie no chips ahead und bin damit recht zufrieden, da er auch nach längerer Stehzeit noch flüssig ist.


Bei genauerem Hinsehen kommt der Nagel doch noch etwas durch und nach zwei Tragetagen hat sich ein klein wenig Tipwear gebildet. Von der Farbe her passt er zwar super zu meinem Hogwarts-Shirt aber so recht werde ich mit dem Lack nicht war. Er geht mehr ins gelbgoldene und passt nur semioptimal zu meinem Hautton. Ich denke ich werde ihn wohl nicht noch einmal lackieren.

Umso mehr freue ich mich nun also auf's Ablackieren und die neue Farbe für die kommende Woche, sowie die Abkühlung, die es draußen ab morgen geben soll.

Bis dahin ein schönes Bergfest und einen baldigen Feierabend.
eure Melanie

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare