Mittwoch, 23. August 2017

Lacke in Farbe...und bunt: Essence Midnight Sky

Hallo ihr Lieben,
nachdem ich eine kleine Lackierpause eingelegt habe, mache ich heute mal wieder bei Lenas wöchentlicher Lackieraktion mit, auch wenn mir die Farbvorgabe "Aubergine" dieses Mal nicht so leicht fiel und ich mich erst mal im dm umsehen musste. Außerdem ist es ja doch eine dunkle Farbe und so recht in Herbststimmung bin ich aktuell auch nicht, der Sommer war eh so furchtbar kurz in diesem Jahr.


Als ich dann gestern vor dem neuen Essencesortiment stand, ist mir dieser dunkle Lack ins Auge gefallen und so durfte er neben zwei weiteren Produkten mit zu mir nach Hause. Es handelt sich um die Nuance "Midnight Sky", die wie gewohnt 1,55€ kostet und in der normalen Verpackung daherkommt.


Neben dem dunklen Lilaton enthält der Lack auch Glitzerpartikel, die auf dem Lack aber nur ganz dezent zur Geltung kommen. Das Pink aus der Flasche kommt z.B. gar nicht zur Geltung. Lackiert habe ich wie immer zwei Schichten und dann mit dem No chips ahead von Essie als Topcoat gearbeitet.


Anders als die pinken Flakes kommt das dunkelblau doch irgendwie raus und der Lack changiert mal ins Dunkelblaue und mal ins Lilafarbene, je nach Lichteinfall. Ich finde den Lack von der Farbe her toll und bisher hält er auch schon mal einen Tag, was auch nicht immer bei Essence der Fall ist. 


Vielleicht gibt's ja doch mal eine neue Formulierung?! Der Name des Lacks passt auf jeden Fall ganz gut, auch wenn ich bei Midnight Sky doch noch mehr an dunkelblau als an Lila denke. Aber das ist wieder Meckern auf hohem Niveau. Gefällt euch die Farbe könnt ihr hier nichts falsch machen. 

Ich war heute zu einem Infofrühstück zum Thema "Elterngeld" und anschließend noch bei Primark, es gibt so viele Sachen, die ich euch demnächst einmal vorstellen mag. Im Moment knipse ich jeden Tag Fotos und weiß gar nicht, wann ich das alles verbloggen soll. Tjaja echte Luxusprobleme. Jetzt mache ich es mir auf der Couch bequem und wünsche euch einen schönen Feierabend.

Liebe Grüße
eure Melanie 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare