Montag, 27. Juni 2016

Meine liebsten Catrice Produkte

Hallo meine Lieben, 
Favoriten sind ja immer so eine Sache, vor allem wenn es um den Bereich der dekorativen Kosmetik geht, da sich die Sortimente meiner Meinung nach schneller ändern, als man gucken kann. 

Dennoch teste ich einfach zu gerne, weswegen es auch nur selten Allzeitfavoriten gibt. 

In letzter Zeit ist das irgendwie anders geworden, ich kaufe weniger, besitze weniger und kann genauer schauen, was mir gefällt. Vor allem spare ich mein Geld eher für Urlaube, Unternehmungen, Lebensmittel und meine Wohnung. 

Damit ich nicht wieder um den heißen Brei herumreden muss, zeige ich euch nun einfach mal meine Favoriten von Catrice. 


Es handelt sich um einen Nagellack, ein Blush, die Camouflage, das Prime and Fine Mattifying Powder in Waterproof und die Catrice Glamour Doll Mascara.

Warum ich sie liebe:




Das Blush mit der 010 Toffee Fairy kommt recht unscheinbar daher, doch benutze ich es unglaublich gerne zum Konturieren. Es verleiht mir etwas braunere Haut und lässt mich an Tagen, wo ich unausgeschlafen bin, wach und frisch wirken. Leider wurde es irgendwann ausgelistet und ist nicht mehr erhältlich. Wer es dennoch mag, kann sich Sleek Suede ansehen, welches Toffee Fairy nahe kommt.



Die Camouflage mit der 010 Ivory deckt ab, wirklich jeden Pickel und alle Augenfältchen, in welche sie sich aber leider auch einmal verkriecht. Dennoch gehe ich mit ihr auch ohne Foundation aus dem Haus, denn ihren Job macht sie meiner Meinung nach echt gut und bei mir hat sich schon eine kleine Kuhle gebildet.


Ich habe zahlreiche Puderprodukte, doch sie alle geben zusätzlich Farbe ab und das habe ich irgendwie satt, weswegen mir das Prime and Fine Powder von Catrice wirklich gut in den Kram passte, denn es ist wirklich schön hell und deckt auch über mehrere Stunden ab. Ob es wirklich wasserfest ist, dem kann ich schon zustimmen. Meinen Seebesuch hat es auf jeden Fall ganz gut weggesteckt. Ich mag es, so verliebt wie in die ersten beiden Produkte bin ich aber nicht. Man könnte sagen, ich habe noch nichts besseres gefunden.


Wer mir schon lange folgt, der weiß, dass ich die Catrice Glamour Doll Mascara wirklich heiß und innig geliebt habe und irgendwie kam auch nach ihr niemand mehr an sie heran. Nun wollte ich mir mal die wasserfeste Mascara ansehen und sie hält wirklich was sie verspricht. Dies tut sie sogar so gut, dass einige Reinigungsprodukte auch mit dem Entfernen Schwierigkeiten haben. Das Bürstchen ist klein und zierlich und trennt die Wimpern wirklich schön voneinander.



Zu guter Letzt kann ich euch noch einen schönen nudefarbenen Nagellack mit dem Namen 54 My Appricot empfehlen, den ich in letzter Zeit rauf und runter getragen habe. Ich mag den French Look irgendwie total gerne und das zarte Rosa gefällt mir auch ausgesprochen gut.


Kein Wunder also, dass ich schon ein gutes Drittel aufbrauchen konnte. 

So, das waren sie: meine kleinen Alltagshelden und Retter der Marke Catrice.

Liebe Grüße
eure Melanie 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare