Freitag, 21. Oktober 2016

Aufgebraucht und leergemacht in den letzten 3 Monaten

Hallo ihr Lieben,
momentan komme ich irgendwie sehr selten zum Bloggen, obwohl es genug zu berichten gäbe. Die Ausbildung beim dm ist doch nicht so einfach und das Leben mit einem Welpen genauso wenig. Ausschlafen ist selten drin und wenn ich dann mal frei habe, unternehmen wir dann doch lieber was mit ihr oder kümmern uns um uns selbst. Der Haushalt will natürlich auch noch gemacht werden und da steht es eben hinten an.

Umso schöner ist es doch mal eine Woche Urlaub und somit Abstand von dem ganzen zu bekommen. Die letzten beiden Tage war ich in Niedersachsen unterwegs um zum einen meine Tante zu besuchen und zum anderen mein Bachelorzeugnis endlich abzuholen, Es ist gut mit dem Kapitel nun abzuschließen. 

Abschließen und loswerden möchte ich auch meinen ganzen Beautymüll der letzten drei Monate und deswegen nutze ich den Vormittag nun dafür.


Zwei ganze Tüten sind es dieses Mal geworden, aber ich hab auch viel aufgehoben, auch ein wenig Haushalt ist dabei. 


Zum einen ist ein Raumspray leergeworden, das ich echt nicht mehr riechen konnte. Es roch zwar frisch und nicht zu süß, aber ich bin dann doch eher fürs Lüften als noch mehr Chemie rumzusprühen. Daher kein Nachkauf. Was ich aber wieder kaufen würde, wäre der Sparpack von WC Frisch, da nur hier die Kugeln einigermaßen lange halten und ich die Farbe und den Geruch einfach mag. 



Sage und schreibe 5 Packungen Slipeinlagen hab ich leergemacht, wenn man sich den Müll ansieht ist das mehr als gruslig, aber ich fühle mich, wie wohl viele Frauen damit einfach sicherer. Zwei Mal hatte ich welche mit Geruch, ansonsten nehm ich eigentlich immer die normalen und achte da so gut wie nicht drauf. 





Dazu kamen 2 Packungen an Wattepads, einmal die ebelin Maxi Wattepads und einmal eine normale Packung von Rossmann. Die Maxis habe ich schon wieder nachgekauft. Im Sommer habe ich gerne feuchte Waschlappen dabei, da ich mich damit unterwegs schnell mal frisch fühlen kann. Der Sommer ist ja nun vorbei, aber im nächsten Jahr hole ich sie mir wieder. Die feuchten Reinigungstücher von Alverde sind noch recht neu im Sortiment und ich mochte sie nicht, da sie gebrannt haben. Die Tagescreme teste ich aktuell und habe damit keine Probleme.


Geschenkt bekommen habe ich mal die Palmolive Seife in Aquarium&florals und finde sie angenehm vom Geruch her, frisch und seifig, aber nicht klebrig. Ich weiß aber gar nicht wo es diese hier als Refill zu kaufen gibt, daher werde ich mich hier dann doch eher im dm umsehen.


In den letzten Monaten hatte ich noch eine Senseo Maschine, die nun aber durch eine Tassimo getauscht wurde. Dafür mochte ich den Schoko Cappuccino am liebsten und habe davon einige Packungen leergemacht. Ebenfalls neu hier bei uns war das Vitalis Knusper Pop Müsli, das durch das Popcorn richtig lecker wurde und das ich gerne noch mal kaufen würde. 

Was ich auch empfehlen kann, ist das Toppits Wabenstruktur Backpapier, das wirklich hält was es verspricht und das ich auch wenn es etwas teurer ist gerne wieder kaufe.


Herbst ist auch hier Erkältungszeit und diese Halsbonbons von dm sind nicht mal so schlecht gewesen. Zusätzlich zum angenehmen Kirschgeschmack sind sie Zuckerfrei und in einer sehr handlichen Verpackung. Gerne bei Bedarf mal wieder.


Hierbei handelt es sich um drei aussortierte Produkte. Die Alverde Bodybutter in Verwöhntraum ist mir wie auch die anderen Sorten umgekippt und muss nun leider entsorgt werden. Der Lippenstift von trend it up in der Nummer 20 ist mir zu hell und viel zu rosa, deswegen kommt er weg. Auf Schrankleichen habe ich keine Lust. Den P2 Multilack fand ich als Idee total super, nur leider ist er mir jetzt eingetrocknet und da er eh beinahe leer war, habe ich nun auch keine Versuche mehr unternommen ihn zu retten.


Mal wieder ist auch ein Waschmittel leer geworden. Dieses mal ein normales Feinwaschmittel vom Lidl, wo ich erstaunlicherweise immer ans Waschmittel denke, wenn es am Leergehen ist. Das hier war ok, momentan nutze ich aber ein flüssiges, das ich deutlich lieber mag.




Womit ich echt gekämpft habe, war dieses Mundwasser. Nicht, weil es schlecht war, sondern weil immer so ein widerlicher Rest an der Flasche runtergelaufen ist und sich dann unschön am Waschbeckenrand abgesetzt hat. Das hat mich dann auch daran gehindert es regelmäßiger zu benutzen und nun ist es zum Glück endlich leer. Wird nicht nachgekauft, regelmäßig Zähneputzen reicht auch.

Von bebe more habe ich das Waschgel aufgebraucht und bin darüber sehr traurig, weil ich es zumindest im dm nicht mehr finden konnte. Konsistenz und Geruch waren super, Reinigungsleistung auch absolut ausreichend und ich habe keine Pickel oder ähnliches von bekommen. Das Mizellenwasser von Nivea wurde ebenfalls leer und da kann ich mich gar nicht mehr dran erinnern, wie das war. Deswegen wird es auch nicht nachgekauft.


So an langweiligem Zeug wurden dann die Wattestäbchen vom Edeka und das Feuchte Toilettenpapier vom dm leer. Kaufe ich so oder so ähnlich auch immer wieder nach.


Zu guter Letzt wurde mal wieder die dontodent complete extra frisch Zahnpasta leer und ja die war komplett ok und absolut ausreichend.

Mein Schatz hat dann noch ein Lacoste Parfüm leergemacht und ich eine Gesichtsmaske von Schaebens, die unfassbar gut gerochen hat.

So, das war dann mal mein Müll für die letzte Zeit. Bisher ist auch noch nichts neues in der Tüte und mal sehen, was es als erstes schafft, Shampoo sieht grade ganz gut aus.

Habt ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
eure Melanie




1 Kommentare:

Chrissi hat gesagt…

Für die Tassimo gibt es auch so eine ähnliche Sorte.Nennt sich glaube ich Chocochino oder so ähnlich:)
Ich mag das Mizellenwasser von Nivea voll gerne, habe ich schon oft nachgkauft.
LG Chrissi

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare