Sonntag, 1. Mai 2016

Wochenrückblick #12

Hallo meine Lieben,

ja und da ist sie dann auch wieder dahin meine Bloggermotivation, zu vieles anderes erscheint mir momentan wichtiger und interessanter. Auch zu meinem Frühstücksprojekt komme ich momentan einfach nicht. Der Wochenrückblick ist jedoch immer schnell mal so zwischendrin getipselt. 

Gesehen: oh ich glaube diese Woche habe ich fast fernsehfrei verbracht. Ich hatte irgendwie weder so richtig Zeit oder Lust. 

Gehört: Radio

Gelesen: auch hier nur einige Seiten Darm mit Charme, ich bin dann immer eingeschlafen :)

Getan: Gearbeitet, Mich um die Uni gekümmert, meinen Arbeitsvertrag bekommen, den Haushalt auf Vordermann gebracht, eine Dampferfahrt auf dem Wannsee am Samstag und ein großes Spaghettieis heute verdrückt

Gegessen: Viel Brötchen, Ente, Kuchen, Pudding und heute Abend gibt es noch Spargel

Getrunken: Tee, Wasser, Punica, Orangensaft und Kaffee

Gedacht: Warum mich einige Leute einfach nicht verstehen wollen und einfach nur nerven. 

Gefreut: Über das schöne Wetter am Wochenende, ein vorzeitiges Geburtstagsgeschenk und einen ruhigen Sonntag nachmittag. 

Geärgert: dass die Post sich etwas doof angestellt hat und mein Paket zig Straßen weiter abgegeben hat. Über den Platten in meinem Fahrrad und darüber, dass ich zu gutmütig bin und oft das Gefühl habe ausgenutzt zu werden.

Gekauft: Lebensmittel, eine erste kleine Sonnencreme, Batterien für meine Computermaus und ich glaube das war es schon. 

So meine Lieben, Ich hoffe ihr seid gut in den Mai gekommen und startet mit guter Laune in die neue Woche.

Liebe Grüße
eure Melanie 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare