Freitag, 5. August 2016

Weekly Haul: bestanden, Langeweile und co

Hallo meine Lieben,
früher habe ich mich gefragt, wie es wohl wäre für etwas eine totale Leidenschaft zu entwickeln. So sehr in etwas vernarrt zu sein, dass es zum Hobby wird. Und wie es dann wohl noch wäre seinen Hobby zum Beruf zu machen. 

Mittlerweile habe ich mich Studium beendet mit der Erkenntnis: das war es wohl irgendwie nicht für dich. 

Aber was jetzt das tolle an der ganzen Geschichte ist: neben dem studieren kam der Blog, das shoppen und die Leidenschaft für DM. Ist einfach mein Lieblingsladen. Und wenn man dann natürlich mit dem Studium nichts anfangen kann, so sollte man sich vielleicht um eine Ausbildung kümmern. Und wenn man sich dann richtig reinhängt, dann wird es eine bei DM, so in etwa. 

Na ja zumindest bei mir war das so und ja ich freu mich wirklich jeden Tag, dass ich bei DM arbeiten und lernen darf. Denn das ist es trotz allem: harte Arbeit. Und ich muss sagen: ja um 6 anfangen oder bis 20 Uhr an einem Samstag: kein Zuckerschlecken, aber ok. Es gibt andere Tage, wo man dann freihat und irgendwann ist immer Feierabend. 

Bisher habe ich in diesen 5 Ausbildungstagen nichts gekauft. Wenn man den ganzen Tag Regale auffüllt, Duschgele von a nach b rückt, ja da haste dann keinen Nerv mehr auf den Kram. Davor aber schon und deswegen gibt es nun den Ende-Juli-Haul. 


Es durfte einiges mit, das ich auch wirklich mal brauchen konnte, wie Tampons, Slipeinlagen, Schwämme für die Küche usw.


Kurz vor Ausbildungsbeginn habe ich dann noch mal kurz gesündigt und noch ein Paar Sachen mitgenommen.


Ich mag diesen pappigsüßen Vanillegeruch von treaclemoon. Ich kann dabei entspannen, fühle mich wohl und gepflegt. Deswegen bin ich auch etwas sauer, dass es jetzt erst mal aus dem Sortiment geht. Für 1€ weniger habe ich mir die große Flasche geholt, es wird ja eh dauern bis sie alle ist.

Das Balea Shampoo habe ich eher mal einfach so mitgenommen, es ist ok, der Duft nicht überragend, aber das Design natürlich superschön. 


Schon zum zweiten Mal habe ich die Limitierte Edition der Tempo "Tag am Meer" Reihe mitgenommen, weil ich irgendwie immer Duft brauche. Dieser hier ist frisch und nicht zu stark. Das Design ist ebenfalls toll.


Wie gesagt: Vanille geht aus dem Sortiment und nun habe ich alles da: Bodylotion, Peeling, Bodyspray und Duschgel. Verrückt, aber mir egal. Außerdem finde ich das Set niedlich und auch zum verschenken süß. Wer weiß auch wie lange es das noch geben wird und so kann ich einfach mal testen.


Hier fand ich einfach das Design total ansprechend und so eine Dose habe ich immer in der Handtasche. 


Zu guter Letzt noch Feuchtes Klopapier von Sanft&Sicher, in der Cashmere Duftrichtung. Nichts besonderes, sondern einfach so ein Nachkauf.


Nach dem Ganzen DM-Shopping war ich gestern mal wieder mit meiner lieben Steffy unterwegs, unter anderem auch bei Kiko. Das Wetter war wirklich mies gestern und das an meinem freien Tag :(

Für jeweils 1€ konnte ich einfach nicht nein sagen.


Ich habe mal versucht euch den schönen Schimmer einzufangen, hier haben wir die Nummer 497 Pearly Indian Violet, ein schöner Violettton mit Schimmer, Glitzer und allem was dazu gehört.


Und zu guter Letzt noch ein schöner Schimmerlack mit der Nummer 531 und dem Namen Pearly Green Butterfly. 

Ja, das war es dann und bisher habe ich bis auf die Nagellacke im August noch nicht gesündigt.

Gönnt ihr euch auch häufig selber einige Schätze?

Liebe Grüße
eure Melanie 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare