Freitag, 22. April 2016

New In: Geschenke, Gehaultes und Blabla

Hallo meine Lieben,

ich bin nachdenklich und manchmal würde ich gerne all meine Gedanken irgendwo unterbringen, genauso wie alle Dinge, die ich erlebt habe und vielleicht noch erleben werde. 

In den letzten zwei Jahren, so kommt es mir vor, ist in meinem Leben mehr passiert als davor. 

Ich habe mich getrennt, ich habe meine Oma verloren, ich habe gearbeitet, mein Studium so gut wie beendet (eine liebe Freundin hilft mir dabei). Ich habe in Nebenjobs gearbeitet, ich war in einer Klinik, ich habe Freunde gefunden, verloren, vernachlässigt, wieder gefunden, mich gekümmert und noch mehr. 

Ich habe eine neue Wohnung gefunden und eine neue Liebe, kann mit einer Bohrmaschine umgehen, PVC verlegen, bin auf Entdeckungstour gegangen, habe abgenommen, geputzt, gelitten und geweint, genausoviel gelacht und Blödsinn geredet und fabriziert. Ich habe meiner Familie und Freunden manchmal einiges an Kummer bereitet und bin stärker geworden, manchmal auch einsam, aber das ist irgendwie so ok. 

In der letzten Zeit habe ich Bewerbungen für eine Ausbildung geschrieben, ja mit dann 26 Jahren mache ich eine Ausbildung und ja, ich darf sie in einem meiner Lieblingsunternehmen machen. 

Melanie geht zu DM und wird Drogist.

Yeah und ich freu mich. Wie viel ich erzählen darf und werde, spreche ich mit meinem Arbeitgeber ab, aber sie finden es toll, dass ich blogge. Irgendwie finde ich es schon komisch nach dann doch 7 Jahren wieder eine Schulbank zu drücken und zu lernen. Ob ich das noch kann, keine Ahnung. Aber ich will und das zählt.

Ein Mensch, der schon lange an meiner Seite ist, es kommt mir zumindest lange vor, ist die liebe Steffy, bei der ich mal eine Woche wohnen durfte und die mir immer zuhört und mich mit ihrem kleinen Söhnchen sehr zum lachen bringen kann. Ich hab euch lieb.

Und damit das ganze nicht nur in Geschwafel ausartet, zeige ich euch mal, was ich in der letzten Zeit so geschenkt und geshoppt habe, denn ich habe nun wieder mehr Platz, weil ich wirklich radikal ausgemistet habe. 


Wer mich bei Instagram verfolgt (mailadymellie heiße ich dort), der weiß, dass ich nach dem erfolgreichen Probearbeitstag ein Geschenkset mit Balea Produkten bekommen habe.


Enthalten sind einen große Dose Pflegecreme mit Sheabutter, ein Lippenpflegestift, zwei Duschgele (Vanille Kokos und Limette), sowie auch einige dekorative Kosmetik. Bei Interesse packe ich es aus und wir schauen zusammen was drin ist.


Gestern musste ich dann noch einmal in die Filiale um zunächst noch meine Daten aufnehmen zu lassen und siehe da, es musste grade Platz im Shampooregal geschaffen werden, damit die Produkte mit neuem Design einziehen konnten. 

Elvital Tonerde, Öl Magique und das Color-Glanz Shampoo nenne ich nun mein Eigen. Eins bekommt aber meine Mama, ich will nicht mehr so viel horten, was ich nicht benutze. 


Bevor ich aber den DM verlasse, schaue ich ja immer noch was es sonst noch so gibt und habe mir für 2,95€ das Beautiful Long Wunder Serum mitgenommen. Es riecht super und soll für beanspruchtes Haar sein. Gut, meine Haare sind nicht lang, aber ob das meine Haare oder das Serum wissen? Ich hab das einfach übersehen und werde es nun testen.


Ich komme gut mit den Rasierern von Balea zurecht, habe aber momentan den Snap von Gillette in Benutzung und dafür musste ich passende Rasierklingen kaufen. Von den Limited Editions hat mich in punkto Duft nichts richtig angesprochen und so habe ich das normale Rasiergel für empfindliche Haut mitgenommen.


Geschenkt gab es noch ein Kosmetiktäschchen, Mininagelfeilen und einen Einkaufschip.


Es neigt sich doch tatsächlich meine Zahnpasta dem Ende entgegen und daher wurde mal wieder Nachschub fällig. Ich merke bei den Zahnpastas keinen Unterschied ob sie teuer oder günstig sind, daher für 45 cent die von Dontodent.


An dekorativer Kosmetik bin ich momentan irgendwie übersättigt, daher kam nur ein weiterer Lippenstift aus der Colorsensationalserie mit. Es handelt sich um Galactic Mauve, einen Rosenholz-Fliederton mit leichtem Schimmer. 

Ihr lieben ich wünsche euch ein schönes Wochenende (hier soll es regnen und eklig werden).  Ich werde mal langsam unter die Dusche gehen, etwas aufräumen und mich mit einer Freundin zum Kaffee treffen. 

Kennt ihr schon mein Frühstücksprojekt? Dabei geht es ums Kochen und ich denke, dass ich es bald schaffe das nächste Thema umzusetzen, denn meine Kastenform müsste demnächst per Post kommen.

Liebe Grüße
eure Melanie 

Kommentare:

  1. Ich freue mich auf deine kommenden Posts :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich auf deine kommenden Posts :)

    AntwortenLöschen
  3. Diese Rasierklingen und daa Serum habe ich auch. :)

    AntwortenLöschen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare